Montag, 26 April 2021 22:05

Beispiel Bilder - Virus unter dem Mikroskop

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Hier zeigen wir dir eine Übersicht an Bildern, die ein Virus unter einem Mikroskop auf zeigen. 

Die Elektronenmikroskopie, die als eine alte bewehrte Technik angesehen wird, steht sowohl bei klinischen Virendiagnosen, als auch bei Studien zur Pathogenese von Viren immer noch an erster Stelle. Im diagnostischen Umfeld ist die Beobachtung von Viren mit einem Mikroskop besonders wertvoll bei der Überwachung neu auftretender Krankheiten, verursacht von potenziellen Viren.

In der Forschung haben Anwendungsgebiete wie die Elektronenmikroskopie, die Kryo-Elektronenmikroskopie und Elektronentomographie gezeigt, wie virale Strukturkomponenten zusammenpassen, sich an Zellen anlagern, sich während der Replikation assimilieren und sich während der Replikation und Egression mit der Zelle verbinden. 

Hier wollen wir nun einige Bilder von Viren aufzeigen, die mit einem Mikroskop aufgenommen wurden. 

Originale Aufnahmen von einem Virus unter einem Mikroskop

Douglasien-Tussock-Motten-Polyeder-Einzelstabvirus unter einem Elektronenmikroskop

Virus Mikroskop

Credit: USDA Forest Service, Region 6, State and Private Forestry, Forest Health Protection - öffentliche Domäne -

Novel Coronavirus SARS-CoV-2

Corona Virus Mikroskop

Dieses Transmissionselektronenmikroskopbild zeigt SARS-CoV-2, das Virus, das COVID-19 verursacht öffentliche Domäne -

Bestimmung des Douglasien-Tussock-Motten-Virus mit geringer Anzahl an polyedrischer Einschlusskörper (PIB)

Virus Mikroskop

Credit: USDA Forest Service, Region 6, State and Private Forestry, Forest Health Protection - öffentliche Domäne -

Elektronenmikroskopische Aufnahme des Ebola-Virus

Ebola Virus Mikroskop

Credit: US Centers for Disease Control and Prevention - öffentliche Domäne -

Das transmissions elektronenmikroskopische (TEM) Bild hebt die Partikelhülle eines einzelnen kugelförmigen Coronavirus (MERS-CoV) -Virions (MERS-CoV) hervor.

Corona Virus Mikroskop

Credit: US Government department: Public Health Image Library, Centers for Disease -öffentliche Domäne -

Die mikrophotographische Vergrößerung eines mit Giemsa gefärbten Dünnfilm-Blutausstrichs ergab einen reifen Plasmodium malariae-Schizont

Malaria Virus Mikroskop

Credit: US Government department: Public Health Image Library, Centers for Disease -öffentliche Domäne -

Gelesen 1391 mal Letzte Änderung am Sonntag, 04 September 2022 17:04

Search

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.