Die schnelle Antwort auf deine Frage zur Erdkunde

Erdkunde, was ist das?

Erdkunde wird im wissenschaftlichen Rahmen mit dem Begriff Geographie bezeichnet. Erdkunde oder eben Geographie, kann als die Beschreibung der Erde verstanden werden. In der Tat bedeutet, der aus dem griechisch stammende Begriff Geographie, übersetzt Erdbeschreibung. Diese Erdbeschreibung wird jedoch, und hier liegt der Unterschied zu Geologie, in den Kontext zum Mensch gestellt. Das bedeutet, dass die physische Beschaffenheit, die im Detail von der Geologie erforscht wird, aufgegriffen und dahingehend untersucht wird, wie diese in Wechselwirkung zum Menschen steht.

Was ist Erdkunde also?

Erdkunde oder Geographie ist die Wissenschaft, die versucht, Strukturen und Prozesse unserer Erde zu identifizieren und zu erklären, die den Mensch in Bezug auf den physischen Körper der Erde, mit all seinen Abläufen, Strukturen und Gesetzmäßigkeiten, beeinflusst.