Sonntag, 10 April 2022 08:51

Das sind die hochwertigsten und besten Fahrradmontageständer

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Fahrradmontageständer

Ein Fahrradreparaturständer, oft auch als Arbeitsständer für Fahrräder bezeichnet, ist ein unverzichtbarer Gegenstand, wenn Sie an Ihrem Fahrrad arbeiten oder Reparaturarbeiten durchführen. Der Fahrradmontageständer hebt das Fahrrad vom Boden ab, hält es in einer bequemen Arbeitshöhe und sorgt für Stabilität und Sicherheit, sodass Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können und nicht eine Hand benutzen müssen, um das Fahrrad ruhig zu halten.

Ein Fahrradmontageständer ist das Herzstück einer jeden Heimwerkstatt. Wenn Sie ihn einmal benutzt haben, werden Sie sich fragen, wie Sie es jemals geschafft haben, eine Kette ohne ihn zu schmieren. Beim Kauf eines Fahrradständers gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. 

  • Soll er tragbar und/oder leicht zu verstauen sein? 
  • Wie stabil muss er sein? 
  • Wie empfindlich sind die Fahrräder, die er aufnehmen soll
  • Wie viele verschiedene Fahrradtypen besitzen Sie?

Dies sind einige der wichtigsten Faktoren, die darüber entscheiden, welche Art von Fahrradmontageständer für Sie am besten geeignet ist. Das Budget ist natürlich ein weiterer Faktor, den es zu berücksichtigen gilt, einen perfekt brauchbaren Montageständer gibt es schon für 40 € / 45 € / 55 €, aber richtig gut werden sie erst ab 80 € / 100 € / 120 €. 

Finde deshalb hier unsere Übersicht mit den besten und hochwertigsten Fahrradmontageständer in einer großen Zusammenfassung.

Worauf Sie bei einem Fahrradmontageständer achten sollten

Genau wie beim Kauf eines Fahrrads sollten Sie für einen Fahrradmontageständer so viel ausgeben, wie Sie sich leisten können. Wenn Sie mehr Geld ausgeben, erhalten Sie einen hochwertigeren Ständer, der für anspruchsvollere Reparaturen geeignet ist und über mehr Funktionen verfügt. Diese tragen wesentlich dazu bei, die Reparaturarbeiten angenehmer zu gestalten, aber achten Sie darauf, dass Sie nur für das bezahlen, was Sie brauchen.

  • Winkelverstellung
  • Höhenverstellung
  • Schnellspanner
  • Tragfähigkeit

Zu beachtende Extras: Einige Fahrradmontageständer bieten zusätzliches Zubehör an. Zu den nützlichsten gehören anbringbare Ablagen für Werkzeuge und Kleinteile, Tragetaschen und Aufsätze für Radständer.

Fahrradmontageständer

Amazon 

7.963 Bewertungen | 43 beantwortete Fragen 

Bikehand Fahrradmontageständer

  • aus vollleichtem Aluminium mit robustem Kunststoffkopf und Klemmen
  • Schnellspanner einstellbar 1m-1,5m oder 39"-59" Voll ausgezogen
  • Kopf gedreht: 360 Grad durch Schnellspanner und Drehknopf
  • max. 25 kg oder 55 lbs Fahrrad in jedem Winkel
  • Faltbare magnetische Werkzeugplatte im Lieferumfang enthalten
Fahrradmontageständer

Amazon 

622 Bewertungen | 34 beantwortete Fragen 

Feedback Sports PRO-ELITE Arbeitsständer Fahrrad

  • Fahrrad-Wartungsständer bringt professionelle Konstruktion und Ausstattung
  • Tragbarer, robuster Ständer mit patentierter Schnellverschluss-Klemme,
  • mit Ratschenverschluss und Busch-Knopf-Entriegelung
  • Die Gummibacken der Klemme können Rahmen bis zu 6,4 cm Dicke aufnehmen
  • ermöglichen eine 360-Grad-Drehung
  • Aus rostfreiem, rot eloxiertem Aluminium
  • Tragfähigkeit: Maximal 85 kg
Fahrradmontageständer

Amazon 

256 Bewertungen | 11 beantwortete Fragen

Park Tool Montageständer

  • 100-25D Micro-Adjust Profi -Halteklauestufenlos um 360° drehbar 
  • Standsystem mit Aluminium-Synchronklappmechanismus 
  • Arbeitshöhe auf bis zu 152 cm einstellbar
  • bis 45kg Nutzlast 
Fahrradmontageständer

Amazon 

5.736 Bewertungen | 56 beantworetet Fragen 

Fahrradmontageständer mit magnetischer Werkzeugschale

  • 360° Drehbare Klemme & Höhenverstellbare Körper
  • Haltbarer Körper aus Aluminiumlegierung
  • Magnetische Werkzeugablage
  • Vorderrad schüttelt nicht 
  • Stabiles Stativ mit Gummifüße
  • bis 30 Kg
Fahrradmontageständer

Amazon 

1.010 Bewertungen | 34 beantwortete Fragen 

BIKE HAND Montageständer

  • Die Klemme mit einem Hebel kann Ihr Fahrrad sehr stabil befestigen.
  • Leichter, korrosionsbeständig, tragbar und leicht zu lagern.
  • Nach dem Intensitätsprüfung kann er maximal ein Fahrrad von 50kg
  •  Auf die große Werkzeugablage können Sie Ihre Werkzeuge legen
  • Dank der mitgelieferten Haltestange schüttelt das Vorderrad bei der Reparatur nicht
Fahrradmontageständer

Amazon 

259 Bewertungen | 18 beantwortete Fragen 

Feedback Sports Reparaturständer

  • TRAGKRAFT: 29,5 KG
  • Ø STANDFUß: 1,36 M
  • KLEMMHÖHE: 904 - 1466 MM
  • KLEMMWEITE: 19 - 48 M
  • MATERIAL: ALUMINIUM 
  • MAßE ZUSAMMENGEKLAPPT: 168 x 127 x 937 MM
Fahrradmontageständer

Amazon 

3.805 Bewertungen | 35 beantwortete Fragen 

EUFAB 16414 Fahrradständer

  • Aufnahme drehbar um 360° 
  • höhenverstellbar 
  • 4-beiniger Stativfuß 
  • Magnetische Ablagefläche für Werkzeug
Fahrradmontageständer

Amazon 

39 Bewertungen | NEU 

Montageständer Fahrrad von 3min19sec

  • mit weichen Gummierung an der Aufnahme besonders lackschonend
  • Der Aufbau, die Höhenverstellung sowie die Befestigung deines Fahrrads am Radreparaturständer gestaltet sich äußerst intuitiv.
  • Im ausgeklappten Zustand kann der Fahrradständer von 96 cm bis 148 cm unkompliziert und gefühlt stufenlos in der Höhe verstellt werden
  • bis 25 kg hat dieser Fahrrad Montageständer mit einer Klemmweite bis 55 mm alle Bikes

Nachstehend sind die wichtigsten Merkmale für einen Fahrradmontageständer

Winkelverstellung

Die Möglichkeit, den Winkel der Klemme zu verändern, ist bei komplexeren Reparaturen wie dem Entlüften hydraulischer Bremsen entscheidend. Ideal ist ein Ständer, der verstellbar ist, sich leicht schwenken lässt, eine gute Kombination zu einem Fahrrad Werkzeugkoffer darstellt und bei Bedarf starr einrastet. Es ist ärgerlich, wenn Sie versuchen, etwas Präzises zu tun, und das ganze Fahrrad wegkippt. Achten Sie darauf, wie leicht und reibungslos sich die Kippfunktion betätigen lässt, denn das kann bei manchen Ständern zum Nachteil werden.

Höhenverstellung

Mit Ausnahme der günstigsten Fahrradmontageständer bieten alle Ständer eine Höhenverstellung, bei einigen ist sie jedoch nicht ausreichend. Wenn Sie groß sind, sollten Sie nach einem Fahrradmontageständer mit einer hohen Maximalhöhe Ausschau halten. Sie wollen sich nicht jedes Mal bücken, wenn Sie an Ihrem Fahrrad arbeiten.

Schnellspanner

Es kann ermüdend sein, das Fahrrad mit einer Hand hochzuhalten und mit der anderen Hand den Spanner zu bedienen. Sie haben außerdem einen größeren Öffnungsdurchmesser und können eine Vielzahl von Formen aufnehmen, einschließlich Aero-Sattelstützen und übergroße Vierkantprofile. Die Möglichkeit, die Spannkraft genau zu steuern, wird immer wichtiger. Achten Sie daher auf eine Klemme, die sowohl Schnelligkeit als auch Präzision bietet.

Tragfähigkeit

Wenn Sie nur an einem 7 kg schweren Rennrad arbeiten, ist dies nicht so wichtig, aber für Downhill-Mountainbikes oder sogar E-Bike Mountainbikes ist ein stabiler Ständer entscheidend. Oft steigt mit der Tragfähigkeit auch das Gewicht des Ständers, was ihn für den Transport weniger geeignet macht. Die Tragfähigkeit ist auch ein Anhaltspunkt für die Stabilität des Fahrradmontageständer, wenn er ein 45 kg schweres Fahrrad gut halten kann, wird er mit Sicherheit auch ein 10 kg schweres Fahrrad sicher halten.

Wie viel sollte ich zahlen?

Wenn Sie sich noch nie einen Fahrradständer angeschaut haben, dann sind Sie vielleicht zunächst von den Preisen überrascht. Sie sind teuer! Das Minimum, das Sie für einen anständigen Ständer zahlen sollten, liegt bei etwa 80 bis 100 €. Ja, es gibt auch günstigere Fahrradmontageständer, aber die Qualität wird schlecht sein und Sie werden es am Ende bereuen und/oder einen Ersatz kaufen. Die Preise können auch bis auf über 600 € steigen! Aber wenn Sie nicht gerade Fahrräder reparieren, müssen Sie nicht so viel ausgeben. Sie müssen nicht einmal so viel ausgeben, wenn Ihr Beruf die Reparatur von Fahrrädern ist, um ehrlich zu sein.

Der Fahrradmontageständer für den passenden Bedarf

Für welche Art von Fahrradmontageständer Sie sich entscheiden und wie viel Sie ausgeben, hängt stark davon ab, wie Sie ihn nutzen werden. Sehen wir uns das also zuerst an. Wir werden diejenigen, die nach einem Fahrradreparaturständer suchen, in zwei verschiedene Gruppen einteilen.

Wöchentlicher Hobby Schrauber

Der wöchentlicher Hobby Schrauber wird grundlegende Wartungs- und Reparaturarbeiten durchführen wollen, normalerweise am Wochenende, weil er unter der Woche mit anderen Dingen beschäftigt ist! Also vielleicht Reinigung, Schmierung, Bremsen- und Getriebeeinstellung usw. Und wahrscheinlich beschränkt auf ein oder zwei verschiedene Fahrräder.

Der Tägliches Profi Schrauber

Der tägliches Profi Schrauber repariert Fahrräder oder baut vielleicht beruflich E-Fahrzeuge wie den E-Scooter mit Straßenzulassung. Oder sie haben ein Vollzeithobby, bei dem sie täglich Fahrräder reparieren müssen. Und ein täglicher Mechaniker muss vielleicht an vielen verschiedenen Fahrrädern arbeiten!  Wenn Sie täglich an vielen verschiedenen Fahrrädern arbeiten, brauchen Sie das absolute Maximum an Stabilität, Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. Und dafür sollten Sie bereit sein, mehr für den Fahrradmontageständer zu bezahlen.

Klemmen vs. Halterungen Fahrradmontageständer

Es gibt auch zwei Arten von Fahrradreparaturständern. Der Unterschied liegt in der Art und Weise, wie sie Ihr Fahrrad festhalten. Der erste verwendet eine Klemme, die entweder (und idealerweise) die Sattelstütze oder das Oberrohr (Querstange) festhält. Dies sind die bei weitem am häufigsten verwendeten Fahrradmontageständer. Und sie sind auch am einfachsten zu benutzen. Heben Sie Ihr Fahrrad einfach hoch und stellen Sie es in die Klemme, ziehen Sie es fest und schon kann es losgehen!

Hier die Vorteile für die Klemme
  • Kompatibel mit allen Fahrradtypen
  • Kann das Fahrrad an mehreren Stellen befestigen
  • Es müssen keine Räder entfernt werden 
  • Etwas stabiler
  • Leichteres Arbeiten auf beiden Seiten des Fahrrads

Bei der zweiten Art von Montageständer entfernen Sie ein Rad und montieren den Rahmen auf dem Ständer, der an der Achse und am Tretlager befestigt wird. Diese Art von Ständern gibt Ihnen mehr Stabilität und Sie können sie umdrehen, um auf der anderen Seite des Fahrrads zu arbeiten, ohne sie aus- und wieder einbauen zu müssen.

Aber trotz der zusätzlichen Stabilität gibt es einen guten Grund, warum die Klemm- Fahrradmontageständer sowohl bei professionellen als auch bei Gelegenheitsfahrradmechanikern beliebter sind.

Vorteile bei Halterungen
  • Sie sind viel praktischer
  • Sie sind mit jeder Art von Fahrrad kompatibel
  • Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihr Fahrrad zu befestigen
  • Sie müssen Ihr Rad nicht jedes Mal an- und abmontieren, wenn Sie Ihre Arbeit überprüfen wollen!

Hier noch die Sicherheitsnorm

Wenn es keinen besonderen Grund gibt, der gegen einen Klemm- Fahrradmontageständer spricht (manche Leute befürchten, dass die Klemmen ihre Kohlefaserrahmen beschädigen könnten), sollten sie sowohl für Gelegenheits- als auch für ernsthafte Mechaniker die erste Wahl sein.

Schiebeklemmen vs. Klauenklemmen Fahrradmontageständer

Die Klemme ist der einzige Teil des Fahrradmontageständer, der mit Ihrem Fahrrad in Berührung kommt. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Faltrad E-Bike handelt oder um eine gewöhnliches Fahrrad. Es ist auch der Teil, mit dem Sie am meisten zu tun haben, wenn Sie Ihr Fahrrad auf- und abbauen. Sie muss also wirklich gut funktionieren. Er sollte sich schnell und schmerzlos um den Rahmen legen, festziehen, lösen und wieder abnehmen lassen. Und Sie wollen natürlich nicht, dass es Ihr Fahrrad beschädigt! Also sollte es auch einfach sein, Mikroeinstellungen vorzunehmen. 

  • Gleitende Klemme
  • Schiebe-Klemme
  • Klauenklemme
  • Klauenklemme

Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Klemmen. Es gibt die verschiebbaren Klemmen, die mit den Fahrradmontageständer geliefert werden. Und dann gibt es noch die klauenartigen Klemmen, die bei den meisten anderen Fahrradmontageständer dabei sind. Es werden die verschiebbaren Klemmen bevorzugt, da sie viel einfacher zu benutzen sind. Man hat mehr Platz zum Einschieben des Rahmens, sie lassen sich leichter schließen und der Feststellknopf ist viel besser zugänglich.

Was gibt es bei einem Montageständer für Fahrräder noch zu beachten?

Bodenständer vs. Werkbank- Fahrradmontageständer

Die meisten Fahrradmontageständer stehen auf dem Boden. Einige von ihnen können jedoch auch an einer Werkbank oder an der Wand befestigt werden. Das hat den Vorteil, dass sie weniger Platz benötigen. Außerdem sind sie meist stabiler und viel billiger!

Fahrradmontageständer für Werkbänke

Fahrradhalterung für Werkbänke sind stabiler und billiger! Aber man braucht natürlich eine Werkbank oder eine geeignete Wand, an der man sie befestigen kann. Und sie werden dort dauerhaft befestigt sein: Sie können sie nicht in Ihrem Arbeitsbereich verschieben! 

Brauchen Sie einen tragbaren Fahrradmontageständer?

Einige Fahrradmontageständer können für zusätzliche Stabilität am Boden befestigt werden. Und wie bereits erwähnt, gibt es auch welche, die an der Werkbank oder der Wand befestigt werden können. Die meisten Fahrradmontageständer sind jedoch tragbar und man kann sogar einen Kinder Fahrradanhänger daran befestigen. Das bedeutet, dass Sie sie nicht nur auf dem Boden verschieben können, sondern sie auch zusammenklappen und an einen anderen Ort mitnehmen können! Diese Art von Tragbarkeit ist wirklich praktisch, wenn Sie an Ihrem Fahrrad bei Rennveranstaltungen, zwischen Ausfahrten in den Bergen oder einfach überall, wo Sie unterwegs sind und Ihr Fahrrad benutzen, arbeiten wollen. 

Zusammenklappbarer Fahrradreparaturständer

Manche Fahrradmontageständer lassen sich kleiner zusammenklappen als andere. Und während sich alle Ständer in tragbare Pakete zusammenfalten lassen, sind einige weniger kompakt und schwerer als andere. Die Unterschiede sind zwar minimal, aber wenn Ihnen das wichtig ist, sollten Sie auf Größe und Gewicht achten! 

Zwei- oder dreibeinige Fahrradständer

Ein Fahrradmontageständer muss mindestens genau so stabil sein, wie eine Auto Fahrradträger. Sonst könnte er umfallen, während Sie ihn benutzen, und Ihr Fahrrad könnte schwer beschädigt werden. Die Stabilität eines Montageständers hängt von seiner Standfläche, seiner Höhe, dem Gewicht Ihres Fahrrads und vor allem davon ab, wie Sie das Fahrrad am Ständer befestigt haben. Wenn Sie beim Einspannen des Fahrrads in den Ständer nicht auf den richtigen Schwerpunkt achten, ist es egal, wie stabil der Ständer ist, Ihr Fahrrad ist es nicht, und es könnte umfallen. Aber alle Ständer werden entweder mit zwei oder drei Beinen geliefert. Drei Beine sind stabiler.

Aber sie brauchen mehr Platz und man kann sie nicht so nah an die Wand stellen. Achten Sie auch auf die Gewichtskapazität der verschiedenen Fahrradmontageständer. E-Bikes, Cruiser und einige City-Bikes können sehr schwer sein.

Und die Gewichtsgrenzen der verschiedenen Ständer sind sehr unterschiedlich. Achten Sie also darauf, dass der von Ihnen gewählte Ständer für das Gewicht Ihres Fahrrads geeignet ist. Einige Fahrradständer wurden speziell für schwerere Fahrräder entwickelt, auf die wir später eingehen werden. 

Die richtige Höhenanpassung bei Fahrradmontageständer

Die meisten (aber nicht alle) Reparaturständer können höher oder kürzer gemacht werden. Das ist wichtig, wenn Sie sehr groß sind (aber weniger, wenn Sie besonders klein sind!). Auch die maximale und minimale Höhe kann sehr unterschiedlich sein, so dass Sie auch hierauf achten sollten, denn das Aufpumpen des Reifens mit einer elektrischen Fahrradpumpe, um hier mal ein Besipiel heranzuziehen, bedarf eine gewisse Höhe. 

Wahrscheinlich werden Sie die Höhe nur dann häufig verstellen, wenn viele verschiedene Personen den Ständer benutzen oder Sie viele Fahrräder unterschiedlicher Größe reparieren. Aber wenn das der Fall ist, brauchen Sie einfach zu bedienende, schnell lösbare Klemmen, um das so schnell und schmerzlos wie möglich zu machen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.