Die schnelle Antwort auf deine Frage zur Geologie

Was Macht Man Als Geologe

Was macht man als Geologe?

Um zu verstehen, was man als Geologe macht, sollte man vorerst verstehen, was Geologie ist. Hieraus lässt sich im Grunde ableiten, was man als Geologe macht. Da die Geologie die Wissenschaft der Erde ist, ist die Hauptaufgabe eines Geologen, tatsächlich die Erforschung der Erde. Im Speziellen erforscht der Geologe die Struktur, die Enstehungsgeschichte und die Zusammensetzung der einzelnen Gesteinsschichten der Erdoberfläche. Hierzu zählen auch Kristalle.

Praktsiche Besipiel von dem, was man als Geologe macht:

- Entnahme von Gesteinsproben

- Erstellung von geologischen Karten

- Beratung im Bergbau und in der Ölförderung

- Beratung in der Erschließung von Thermequellen

- Untersuchung von Baugrund

- Standortbestimmungen für Deponieanlagen

- Raumplanung für die Wasserwirtschaft

Außerdem sollte man wissen, dass die Ergebnisse der Forschung innerhalb der Geologie, die Grundlage der Geographie (Erdkunde) sind. Geologen arbeiten meistens mit Mikroskopen. Die Mikroskopie ist ein wichtiges Feld zur Anwendung wissenschaftlicher Methoden. Auch Kinder Mikroskope gibt es, um die Jugend an die wissenschaft heran zu führen.

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.  

Search