Dienstag, 08 Februar 2022 09:29

Finde in dieser Auswahl die beliebtesten Stereomikroskope

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Stereomikroskop

Der Begriff "Stereo" bezieht sich nicht nur auf Ihren alten Ghettoblaster. Das Wort bedeutet eigentlich, dass es sich um feste Formen handelt, die drei Dimensionen haben. Diese Definition passt perfekt auf diese Art von Mikroskopen, denn genau das bieten sie. Während man mit Verbundmikroskopen Objekte in Nanogröße sehen kann, bieten Stereomikroskope eine 3D-Ansicht. Hier sind einige Merkmale von Stereomikroskopen:

Zwei Betrachtungswinkel

Diese Geräte erzeugen ein dreidimensionales Bild, indem sie das Sehverhalten Ihrer Augen nachahmen. Wenn Sie das Objekt durch beide Linsen betrachten, werden Sie feststellen, dass sie sich leicht unterscheiden. Diese Anordnung ist ideal, um eine klarere Sicht auf Ihr Ziel zu erhalten.

Geringe Vergrößerung 

Obwohl Sie mit einem Stereomikroskop ziemlich nah herankommen können, werden Sie keine Keime oder Amöben betrachten können. Stattdessen erreichen diese Geräte in der Regel eine maximale Vergrößerung von etwa 45-90x. Zum Vergleich:

Verbundmikroskope können bis zu 6000-fache Vergrößerung bieten.

Lichtreflexion

Wenn man mikroskopische Partikel sehen will, muss man durch das Präparat hindurchsehen können. Stereomikroskope sind nicht von hinten beleuchtet, d. h. das Licht wird vom Objekt reflektiert. Egal, wie nah Sie an Ihr Ziel herankommen, Sie können nicht hindurchsehen.

Finde hier eine Auswahl an beliebten Stereomikroskopen

Das sind die Stereomikroskope, welche beim Kauf vieler Leute sehr beliebt sind. Außerdem findest du die wichtigsten Eckpunkte im Detail, was dich dazu befähigt auf einen ausgewogenen Erfahrungsschatz zurückzugreifen.

Paperclip Blue Left
Mikroskop 1
  • Mikroskope
  • Kamerakompatibilität
  • 305 mm Weitwinkel10X, 20X
  • Marke: SWIFT Optical
  • 11 Bewertungen | 9 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Mikroskop 2
  • Mikroskope
  • Köhlersche Beleuchtung
  • Trino 40-1000x Vergrößerung
  • Marke: Bresser
  • 7 Bewertungen | 5 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Mikroskop 3
  • Mikroskope
  • HD Digital Mikroskop Kamera
  • x1000 Vergrößerung
  • Marke: ZOTO
  • 84 Bewertungen | 5 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Mikroskop 4
  • Mikroskope
  • mit Grob- und Feinfokussierung
  • 40x-1000x Vergrößerung
  • Marke: Bresser
  • 58 Bewertungen | 47 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Mikroskop 5
  • Mikroskope
  • Siedentopfkopf Binokular Lab-Mikroskop
  • x40 - x2000 Vergrößerung
  • Marke: SWIFT
  • 24 Bewertungen | 14 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Mikroskop 6
  • Mikroskope
  • Binokular Mikroskop mit Handy Adapter
  • x40-x2000 Vergrößerung
  • Marke: ESSLNB
  • 51 Bewertungen | 6 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Mikroskop 7
  • Mikroskope
  • Durchlicht und Auflicht LCD-Mikroskop
  • 50x-500x, (2000x digital)
  • Marke: Bresser
  • 340 Bewertungen | 123 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Mikroskop 8
  • Mikroskope
  • Auflicht-/Durchlichtfunktion und USB Kamera
  • Vergrößerungen: 40x-1024x
  • Marke: Bresser
  • 169 Bewertungen | 6 beantwortete Fragen

Diese Informationen helfen vor dem Kauf eines Stereomikroskops

Bei der Wahl des besten Stereomikroskops, auch Stereomikroskop, Präparationsmikroskop oder Inspektionsmikroskop genannt, kommt es darauf an, die verfügbaren Funktionen zu kennen und herauszufinden, welche davon Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen und in Ihr Budget passen. Stereomikroskope sind nicht nur in einer Preisspanne von weniger als 100 Euro bis zu mehr als 10.000 Euro erhältlich, sondern auch ohne einige nützliche oder sogar unverzichtbare Extras, die in bestimmten Situationen wichtig sind. Auch wenn es sich bei den Extras um Dinge handelt, die Sie vielleicht erst später kaufen möchten, ist die Wahl eines Stereomikroskops, das mit diesen Extras funktioniert, beim ersten Kauf entscheidend.

Eine der wichtigsten Überlegungen bei der Suche nach dem Stereomikroskop, das Ihren Bedürfnissen am besten gerecht wird, ist die angebotene Vergrößerung. Einige Stereomikroskope haben eine feste Vergrößerung, andere nur zwei, wieder andere haben drei Objektive, die jeweils mit dem Okular kombiniert werden können. Bei einigen Modellen können Sie zusätzliche Objektive kaufen.

Zweitens sind einige Stereomikroskope nur für die Vergrößerung von Objekten gedacht, um deren interessante Facetten zu zeigen, und nicht, um Dinge auf zellulärer Ebene zu sehen, was zum Beispiel für kleine Kinder und Münz- und Briefmarkensammler nützlich sein mag, aber keine gute Wahl für einen Gymnasiasten, der Biologie studiert. Einige Stereomikroskope verfügen auch über eine Zoomfunktion, mit der Sie sich stufenlos durch den Vergrößerungsbereich bewegen können, und nicht nur durch einzelne Vergrößerungsstufen, was je nach Verwendungszweck wichtig sein kann.

Ein weiterer Punkt, der sowohl im Hinblick auf die Vergrößerung als auch auf die Einsatzbedingungen des Stereomikroskops zu berücksichtigen ist, ist die Frage, ob Sie ein vorgefertigtes Mikroskop oder ein modulares Mikroskop wünschen, das Sie je nach Bedarf neu konfigurieren können, um es der jeweiligen Situation anzupassen. Bei der zweiten Art von Stereomikroskopen haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Ständern, Beleuchtungen, Okularen und Objektiven, so dass Sie sich an unterschiedliche Proben und Bedingungen anpassen können.

Bei der Wahl des Stereomikroskops kann auch Ihr Untersuchungsgebiet eine Rolle spielen. So gibt es beispielsweise spezielle Ausführungen für professionelle Juweliere und Gemmologen einerseits und für Graveure andererseits. Wenn Sie mit Ihrem Mikroskop digitale Fotos oder Videos aufnehmen möchten, wird auch dies Ihre Wahl beeinflussen, ebenso wie Ihr Bedürfnis nach einem ergonomischen Design, das eine stundenlange Nutzung ermöglicht. Biegsame Arme und Ausleger können die Einstellmöglichkeiten eines Stereomikroskops erweitern, was mehr Flexibilität bei der Veränderung des Abstands zwischen Objektiv und Präparat sowie bei der Wahl des Einsatzortes des Mikroskops bietet.

Auch die Beleuchtung ist ein wichtiger Punkt. Einige Stereomikroskope sind nicht mit einer Beleuchtung ausgestattet, können aber mit einem Beleuchtungselement versehen werden. Zur Auswahl stehen Ringlichter mit Leuchtstoff- und LED-Versionen sowie faseroptische Leuchten. Halogen-Schwanenhalslampen sind eine weitere Möglichkeit. Bevor Sie eine Auswahl treffen, sollten Sie drei oder mehr Internetshops von Unternehmen besuchen, die sich auf Mikroskope spezialisiert haben, um die aktuellen Optionen und Preise selbst zu überprüfen.

  1. Stereomikroskope, die manchmal noch als Seziermikroskope bezeichnet werden, bieten eine aufrechte, dreidimensionale Perspektive.
  2. Dieses Mikroskop hat eine geringe Vergrößerungsleistung und verwendet zwei getrennte Okulare mit zwei Objektiven, wodurch der visuelle Effekt der Tiefenwahrnehmung entsteht.
  3. Ein Seziermikroskop wird in erster Linie für die Betrachtung relativ großer und fester Oberflächen oder Proben verwendet.
  4. Es hat diesen Namen erhalten, weil es sich als sehr nützliches Werkzeug erwiesen hat, da der Beobachter das zu betrachtende Präparat mit einem hohen Maß an Präzision manipulieren kann.
  5. Dieses Mikroskop ermöglicht detaillierte Arbeiten wie z. B. in der Mikrochirurgie, der Uhrenherstellung und der Prüfung und Herstellung von Leiterplatten.
  6. Wie Sie im Folgenden lesen werden, werden Stereomikroskope auf der Grundlage von zwei Grundgruppen - Greenough und gemeinsames Hauptobjektiv - und zwei Grundkonfigurationen - feste Vergrößerung oder stufenloser Zoom - entwickelt. 

Stereomikroskop - Video über Aufbau und Anwendung

Schau dir das Video an, damit du siehst wie Mikroskope angewendet werden und wie sie funktionieren.

Das sollte man über Stereomikroskope wissen

Das Greenough-Stereomikroskop ist die älteste der beiden Gruppen und ist ein wunderbares Werkzeug, das in Produktionsprozessen zum Löten im Miniaturmaßstab und zum Sezieren von Proben in der Biologie verwendet wird. Es ist leicht zu warten und einfach zu bedienen.

Horatio S. Greenough ist es zu verdanken, dass zwei abgewinkelte Objektive verwendet werden, die einen leicht unterschiedlichen Blickwinkel ermöglichen und den dreidimensionalen Effekt erzeugen. Diese Zwillingsröhren haben jeweils ein eigenes Objektiv und eine eigene Okularlinse.

Vorteil

Der Vorteil des Greenough-Konzepts ist die Ähnlichkeit mit einem zusammengesetzten Mikroskop, da es die Wahl einer großen Blende ermöglicht.

Nachteil

Der Nachteil ist der so genannte Keystone-Effekt. Dabei handelt es sich um eine leichte Neigung der Brennebene, die dadurch entsteht, dass die beiden Linsen dasselbe Bild in einem leichten Winkel betrachten.

Da die Linsen nicht genau parallel zueinander stehen, führt dies dazu, dass die äußeren Bereiche des Bildes im Sichtfeld leicht über- oder unterfokussiert sind. Daher werden nur die zentralen Bereiche des Bildes bei gleicher Vergrößerung korrekt fokussiert.

Gemeinsame Hauptobjektivkonstruktion

Das Common Main Objective Design (CMO) ist das übliche Stereomikroskop, das aufgrund seiner hohen Auflösung und des verfügbaren optischen und Beleuchtungszubehörs in Forschung und Entwicklung eingesetzt wird.

Das CMO verwendet eine große, einzelne Objektivlinse, die von einem Paar Okularkanäle und einer Linsenbaugruppe gemeinsam genutzt wird. Durch diese Konstruktion ist eine Bildneigung in der Brennebene praktisch ausgeschlossen. Allerdings entsteht dadurch eine optische Anomalie, die das betrachtete Objekt in der Mitte erhöht erscheinen lässt, was auch als "perspektivische Verzerrung" bezeichnet wird.

Dieses Problem tritt eher bei den preiswerteren CMO-Stereomikroskopen auf, während die in der Spitzenforschung verwendeten, teureren und von einem großen Hersteller produzierten Mikroskope diese Verzerrung nicht aufweisen sollten. Sowohl die Greenough- als auch die CMO-Mikroskope sind als feststehende und als Zoom-Objektive erhältlich, wobei das Zoom-Objektiv in der Stereomikroskopie eine vielseitigere Option darstellt. Die Wahl hängt natürlich von der zu erfüllenden Aufgabe ab.

Die unterschiedlichen Typen eines Stereomikroskops

Festes Stereomikroskop

Der Begriff "feststehend" bezieht sich auf eines der in der Stereomikroskopie verwendeten Mikroskope. Die feste Vergrößerung verwendet zwei Objektivlinsen, d. h. das optische Element, das die Lichtstrahlen sammelt und auf das Bild fokussiert. Die Vergrößerung hat einen festen Grad und ist auf die Leistungsfähigkeit des Objektivs begrenzt. Durch den Wechsel zu einem stärkeren Okular wird die Vergrößerung erhöht. Dies kann nützlich sein, da man nicht zu einer höheren oder niedrigeren Vergrößerung wechseln kann, während man eine Probe betrachtet, und somit einen stabilen Fokus behält.

Diese Art von Mikroskopen gibt es in verschiedenen Fassungen, eine davon ist die Revolverfassung. Objektivrevolver ist ein anderer Begriff für diese Art der Befestigung und bedeutet, dass eine zusätzliche Objektivlinse in die Betrachtungsposition gedreht werden kann. Auf diese Weise kann der Betrachter die Vergrößerung durch einfaches Drehen der Revolverfassung ändern.

Stereorevolvermikroskope sind weniger flexibel als Zoom-Mikroskope, dafür aber eine wirtschaftlichere Wahl.

Stereo-Zoom-Mikroskop

Das Stereo-Zoom-Mikroskop verhält sich ähnlich wie sein Name andeutet und ist sehr beliebt. Dieses Mikroskop kann ein- und auszoomen, um die gewünschte Vergrößerung zu erhöhen oder zu verringern. Der verfügbare Bereich kann auch durch den Wechsel zu einem stärkeren Okular verändert werden.

Das Stereo-Zoom-Mikroskop wird mit einer Auswahl an Ständern geliefert:

  • Ein einfaches Stativ bietet Platz für die Beobachtung und Reparatur von Gegenständen wie Uhren, Münzen und Entomologie.
  • Ein Auslegerstativ ist für größere Anwendungen gedacht und kann auf dem Boden montiert werden, wobei ein zusätzlicher Ausleger als Gegengewicht dient.
  • Diese Stative werden für kommerzielle Inspektionsanwendungen wie Löten, Inspektion und Reparatur von Leiterplatten und Gravieren verwendet. Auslegerstative sind teurer als einfache Stative.

Binokulares Stereo-Zoom-Mikroskop

Stereo-Zoom-Mikroskope sind entweder mit binokularen oder trinokularen Köpfen erhältlich. Binokular" bedeutet, dass am Zoom-Mikroskop zwei Okulare angebracht sind. Um den Fokus zu ändern, muss ein Knopf gedreht werden, der das Mikroskop nach oben und unten verschiebt.

Trinokulares Stereo-Zoom-Mikroskop

Ein "trinokularer" Kopf bedeutet, dass ein drittes Okular oder ein "Fototubus" hinzugefügt werden kann, ohne den Betrieb des Mikroskops zu beeinträchtigen. Dieses dritte Okular ermöglicht die Anbringung einer Kamera, mit der Stand- oder Videobilder aufgenommen werden können. Die trinokulare Option, die der Stereo-Zoom-Funktion hinzugefügt wird, ist aufgrund dieser Funktion eine beliebte Wahl.

Es gibt heute eine Reihe von Stereomikroskopen, und das richtige für Sie hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Dieses spezielle Lichtmikroskop hat den Bereich der Mikroskopie aufgrund seiner echten "Hands-on"-Fähigkeiten erheblich bereichert.

Was sollte man noch beachten, wenn man ein Stereo Mikroskop sucht

Wenn es um wissenschaftliche Studien geht, geht nichts über ein hochwertiges Mikroskop. Allerdings gibt es diese Geräte in verschiedenen Formen, Größen und mit unterschiedlichen Funktionen. Wie können Sie also wissen, welches am besten geeignet ist? Stereomikroskope sind ideal für physische Objekte, wie biologische Lebewesen und Proben. Mit diesen Mikroskopen können Sie zwar keine winzigen Elemente wie Mikroben oder Bakterien sehen, aber Sie können die meisten Objekte aus nächster Nähe betrachten.

Um Sie bei Ihrer wissenschaftlichen Suche zu unterstützen, haben wir eine Liste der besten Stereomikroskope zusammengestellt, die online erhältlich sind. Egal, ob Sie ein Neuling in der Biologie sind oder einfach nur eine coole neue Art, die Welt zu sehen, suchen, hier finden Sie alles, was Sie über den Kauf eines Stereomikroskops wissen müssen.

Strukturierte Auswahl aller Mikroskope

Mikroskope

Mikroskope gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Varianten. Zur Vergrößerung von Objekten dienen Mikroskope hervorragend und unterstützen bei jedem Experiment

Hier geht es zur Gesamtübersicht Mikroskope

USB Mikroskope

USB Mikroskope sind ein hervorragendes Werkzeug, wenn es darum geht Objekte zu vergrößern und diese zu speichern oder einfach auf einen Bildschirm zu projezieren.

Hier findest du tolle USB Mikroskope

Lichtmikroskope

Ein Lichtmikroskop beleuchtet das zu untersuchende Objekt durch eigensangebrachte LED´s und ermöglicht dadurch ein klares Bild des Objekts, was die Untersuchung stark verbessert.

Finde hier passende Lichmikroskope

Mikroskop Kinder

Mit einem Mikroskop für Kinder kann man bereits ab einem Alter von 8 Jahren, eigenständig Objekte vergrößern und eigene Experimente durchführen, auch ohne die Hilfe der Eltern.

Finde hier Mikroskope für Kinder 

Interessantes zum Thema Mikroskop

Geo Veritas

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Geo Veritas. Bitte beachten Sie, dass die Zusammenfassung der dargestellten Produkten, die eigene Recherche nicht erstezen kann. Geo Veritas testet keine Produkte, sondern fasst jene Produkte zusammen, die von Nutzern auf anderen Portalen mit einer guten bis sehr guten Rezension bewertet wurden. 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.