Donnerstag, 10 Februar 2022 10:59

9 hervorragende Camping Gaskocher

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Gaskocher Camping

Mit einem Camping Gaskocher haben Sie eine hervorragend kleine, mobile Küche beim Camping, Wandern, Trekking, Klettern und diversen anderen Outdoor-Aktivitäten stets parat und können auch unterwegs schnell und praktisch, warme Gerichte kochen. Für die Essenszubereitung benötigen Sie weder Strom noch Holzkohle, denn alles was Sie für die Zubereitung in freier Natur brauchen, ist der Camping Gaskocher und eine dazugehörige Gaskartuschen. 

Finde hier in unserer Übersicht, die 9 beliebtesten Camping Gaskocher und entdecke hier auch alle Informationen, die du für den Kauf eines Gaskochers für den Campingplatz benötigst.

Gaskocher Camping

Amazon 

560 Bewertungen | 12 beantwortete Fragen 

Jetboil Camping Gaskocher Minimo

  • Kocher mit überarbeitetem Druckausgleichventil für noch bessere Feinjustierung beim Köcheln.
  • Metall-Griff erleichtert Kochen & Essen. Topf mit größerem Durchmesser, erleichtert Essen direkt aus dem Topf 
  • 1 Liter FluxRing Topf aus Alu mit Messbecher und isolierender Neoprenhülle. 
  • Inklusive Kartuschenfuß. Zubehör, Brenner & Kartusche passen in Topf.
  • Maße: 127 x 152 mm. Gewicht Karuschenfuß: 27 g. Gewicht: 415 g  
  • Verbrauch: 12 Liter pro 100 g Jetpower Kartusche. Volumen: 1 Liter
Camping Gaskocher

Amazon 

316 Bewertungen | 18 beantwortete Fragen

Jetboil Gaskocher Camping Mightymo, STEEL

  • Super leichter Gaskocher mit kleinem Packmaß 
  • Sehr gut für große Töpfe und Pfannen geeignet 
  • Drei Minuten um einen Liter Wasser zum Sieden zu bringen 
  • Einsatzbereich: bis -6°C
Camping Gaskocher

Amazon 

359 Bewertungen | 10 beantwortete Fragen 

Campingaz Bivouac Campingkocher, Gaskocher

  • Robust und Effizient: Leistungsstarker Einflamm-Kocher mit 2.600 Watt, 
  • Einfache Handhabung: Der Gaskocher benötiget die Campingaz CV300 Plus und CV 470 Plus Gaskartuschen
  • Praktisches Design: Klein und leicht, der kompakte 1-Brenner Gaskocher passt in jeden Rucksack
  • Die CV 300 Plus und CV 470 Plus Gaskartuschen sind dank unseres weltweiten Händlernetzes in über 50 Ländern verfügbar 
  • 2.600 Watt; Siedezeit 1L: 3min 10 sek; Gewicht 950g; Gasverbrauch: 190g/h
Gaskocher für Camping

Amazon 

232 Bewertungen | 8 beantwortete Fragen

Campingaz Gaskocher Camping 206 S

  • Basis-Gaskocher mit Kunststoffgehäuse für Campingaz Stechkartuschen C 206 
  • Leistung: 1.250 W, stufenlos regelbar 
  • Robuste Topfträger 
  • Gewicht: 380 g; 13,5 x 19cm 
  • Sparset inkl. 2 Kartuschen C 206
Gaskocher Camping

Amazon 

 53 Bewertungen | 5 beantwortete Fragen

CAGO JV-03s Campingkocher Gaskocher 2-flammig

  • Mit Zündsicherung und Piezo-Zündung 
  • Turboeffekt - Durch den Turboeffekt wird die Verwirbelung von Gas und Sauerstoff verstärkt und die Verbrennung erfolgt konzentrierter 
  • WOK-Funktion durch aufklappbare Ecken bei den Topfträgern 
  • Leistung: max. 9,0 kW 
  • Funktioniert mit 30 und 50 mbar Druckminderern
Camping Gaskocher

Amazon 

22 Bewertungen | 1 beantwortete Fragen

Mianova Gaskocher Camping RS-3500

  • Piezozündung für schnelle und einfache Zündung ohne Zündhölzer. 
  • Rsonic Campingkocher, Gaskocher, Shisha Kohle Kocher & Kohlenanzünder. 
  • Ideal für Garten, Terassen, Picknick, Ersatzkocher bei Energieausfall, Balkon und Camping oder Angeln. 
  • Metallgehäuse. Regelbarer Flamme. Windschutz. Aluminium-Brennerkopf - 2 Flammig.
  • Brenndauer: 1 bis 3 Stunden, abhängig von der Gaseinstellung am Gerät. Leistung: 2,73 KW. Gasverbrauch: 200 g/h bei voller Leistung. Länge: 34 cm. Breite: 26 cm. Höhe: 7 cm. Gewicht: 1,5 Kg.
Camping Gaskocher

Amazon 

661 Bewertungen | 22 beantwortete Fragen

CAMPINGAZ Gaskocher Camping Super Carena R

  • Campingkocher für große Kochgemäße und lange Brenndauer 
  • Leistung: 3.000 W; Gasverbrauch: 220 g/h; Siedezeit: 4 Min 
  • Maße: ø 19 x 11 cm; Brenndauer: > 8 Std (R 904) 
  • Gewicht: 600 g 
  • Mit vormontierter Windschutzschale und Tragebügel; Gaskartusche ist nicht im Lieferumfang enthalten

Für was ist ein Camping Gaskocher geeignet?

Damit man fernab der Zivilisation beim Camping, aber auch Trekking und Wanderungen, nicht auf eine warme Küche, Kaffee oder Tee verzichten muss, darf ein Gaskocher Camping in keiner Outdoor Ausstattung fehlen. Vor allem wenn es auf längere Touren geht, gehört der Camping Gaskocher zum festen Bestand der Ausrüstung, wobei diese aufgrund der Konstruktion kaum Platz im Wanderrucksack in Anspruch nimmt und zudem wenig Gewicht mit sich bringt.

Der Camping Gaskocher setzt sich aus einem Gaskocher-Aufsatz mit Ventil und einer Gaskartusche zusammen. Um den kleinen Kocher in Betrieb zu nehmen, muss die Kartusche mit dem enthaltenen Flüssiggas an das Outdoor-Kochgerät befestigt werden. Anschließend wird der Camping Gaskocher aufgedreht und entzündet. Die Hitze wird durch das Verbrennen des Flüssiggases erzeugt, wobei es sich grundsätzlich um ein Gasgemisch aus Butan und Propan handelt. Beim Verbrennen der Gase entstehen weder unangenehme Gerüche noch Rückstände, wie es beispielsweise bei Benzin oder Petroleum der Fall ist. Zum Regulieren der Flamme verfügt ein guter Camping Gaskocher über ein kleines Rädchen. Wenn die Gasflamme beispielsweise umfällt und die wasserdichte Picknickdecke in Flammen setzt, geht ein guter Camping Gaskocher einfach aus.

Diese Vorteile bringt der Camping Gaskocher mit sich

Ein Gaskocher bietet viele Vorteile, sodass diese Outdoor-Kochgeräte für den Einsatz bei längeren Wandertouren, Angelausflügen, Picknicks oder aber auch Trekking- oder Motorradtouren prädestiniert sind. Falls Sie sich einen Gaskocher für die eigene Camping Küche kaufen wollen, aber noch nicht vollends überzeugt sind, werden wir Ihnen im Folgenden einige Kaufargumente liefern.

  • Gaskocher Camping sind in ihrer Handhabung sehr einfach und sofort einsatzbereit
  • Gaskocher Camping haben einen hohen Wirkungsgrad und werden sehr heiß, dennoch sind sie sicher und zugleich sparsam im Verbrauch
  • Gaskocher Camping lassen sich sehr gut und fein regulieren
  • Gaskocher Camping müssen nach der Benutzung nicht groß gereinigt werden, da keine Rückstände entstehen, und müssen praktisch nie gewartet werden
  • da Gas nahezu geruchsfrei verbrennt, entsteht kein Gestank (besonders für den Einsatz in geschlossenen Räumen oder im Zelt vorteilhaft)
  • benötigte Gaskartuschen gibt es auf der ganzen Welt zum günstigen Preis zu kaufen (befinden sich aber meist auch im Lieferumfang)
  • Camping Gaskocher sind sehr klein und leicht und somit ideal für alle Rucksacktouren, die beim Gepäck auf jedes Gramm achten

Vorsicht bei der Verwendung

Bei sehr niedrigen Temperaturen können mit Gas befeuerte Campingkocher nicht genutzt werden, da das Gas flüssig bleibt. Minus 20 Grad ist für die Verwendung die unterste Grenze, oft schon gibt es sogar bei minus 5 Grad Probleme. Zudem lässt die Heizleistung von Gas in größeren Höhen in Kombination mit niedrigeren Temperaturen nach. Daher sind sie für Extrembergtouren oder in winterlichen Gegenden Benzin- oder Spirituskocher die bessere Wahl als ein Camping Gaskocher. Auch Wasser sollter vermieden werden. Deshalb sollte der Camping Gaskocher vor Regen geschützt werden und auch nicht unmittelbar unter der Camping Solardusche platziert werden.

Auch sollte man sich genau überlegen, welches Camping Geschirr man auf einem Gaskocher stellt, denn nicht jedes Camping Geschirr Set ist in Verbindung mit offenem Feuer aus einem Gaskocher geeignet. 

Wichtige Eckdaten für die Kaufentscheidung

Vor dem Gaskocher kaufen empfehlen wir Ihnen, sich folgende Merkmale näher anzuschauen:

  • Leistung: z.B. 1.5 kW
  • Verbrauch: z.B. 160 g/h
  • Lieferumfang: z.B. 8x Gaskartuschen
  • Grillaufsatz
  • Koffer
  • Gaskartusche: z.B. Butan Gaskartusche MSF-1A 227g
  • CE-Verifizierung
  • Piezo Zündung
  • Gewicht: z.B. 1.8 kg
  • Maße: z.B. 34 x 28 x 8.5 cm

Welche Camping Gaskocher Arten gibt es?

Bevor Sie einen Camping Gaskocher kaufen, ist es erstmal wichtig zu wissen, welche unterschiedliche Arten es gibt. Unterschieden werden kann dabei zwischen Kompaktbrenner und Gaskocher mit Schlauch und externer Kartusche.

Der Kompaktbrenner

Bei einem Kompaktbrenner fungiert der Standfuß als Gaskartusche, die sich aber nur für kleine Töpfe empfehlen. Zudem gibt es hinsichtlich des Gaskocher Anschluss noch Unterschiede. Bei einem Gaskocher für Stechkartuschen wird direkt in die Kartusche hineingestochen, sodass es keine Probleme mit dem passenden Anschluss gibt. Zudem gibt es die benötigten Gasbehälter nahezu in jedem Baumarkt, Outdoorladen usw. zu kaufen.

Doch nach dem Öffnen lassen sich die Kartuschen nicht mehr verschließen, sodass diese beim weiteren Transport im Gaskocher stecken bleiben müssen, was mehr Stauraum benötigt. Kompaktbrenner für Ventilkartuschen werden hingegen aufgeschraubt und lassen sich nach dem Kochen wieder abnehmen. Das erleichtert zwar das Verstauen, dafür gibt es bei den Anschlüssen herstellerseitig unterschiedliche Lösungen, was die Suche nach der passenden Gaskartusche erschwert.

Der Camping Gaskocher mit Schlauch externer Kartusche

Bei einem Gaskocher mit Schlauch ist eine externe Ventilkartusche notwendig. Aufgrund des niedrigeren Standpunktes wird eine sehr gute Stabilität gewährleistet, wobei hier schnell klar wird, dass diese Modelle schwerer sind und mehr Platz benötigen.

Auf was muss man beim Kauf eines Camping Gaskochers achten?

Gaskocher haben in jeder Camping-Ausrüstung ihren festen Platz. Doch auf welche Punkte ist zu achten, wenn ein Camping Gaskocher erworben werden soll? 

Leistung vom Gaskocher

Anhand der Leistung lässt sich in Erfahrung bringen, wie viel Hitze der Kocher im Stande ist zu erzeugen. In der Regel wird die Leistung bei einem Camping-Kocher in Watt angegeben, manchmal auch in Kilowatt. 

Dabei gibt es eine einfache Faustregel:

Je mehr Watt der Camping Gaskocher hat, desto mehr Gas wird verbrannt und mehr Hitze erzeugt! Wollen Sie mit Ihrem Outdoor-Küchengerät möglichst schnell Speisen oder Getränke erhitzen, sollten Sie ein Modell mit höherer Leistung kaufen. Sollte mal weniger Hitze benötigt werden, können Sie die Leistung immer noch drosseln.

Brennstoff vom Gaskocher

Ein Gaskocher wird logischerweise mit Gas betrieben. Meist befindet sich in den Gaskartuschen ein Gemisch aus Butan und Propan. Dabei sollten Sie den Herstellerangabe Folge leisten. Dabei muss jedoch beachtet werden, dass Butan Gaskartuschen bei Temperatur unterhalb des Gefrierpunkts nicht mehr zu entzünden sind, da das Flüssiggas flüssig bleibt. Außerdem verringert sich die Heizleistung, je länger Sie die Gaskartusche verwenden.

Schließlich verringert sich auch mit zunehmender Brenndauer der Gasdruck in der Kartusche. Daher sollte gerade bei Expedition in kälteren Regionen keine Flüssiggas-Gemische mit einem hohen Anteil von Butan genutzt werden. Stattdessen bietet sich spezielles Gas mit eine höheren Propan-Anteil oder völlig ohne Butan an. Alternativ können Sie auch zu einem Kocher mit Benzin oder Petroleum greifen.

Der Gasverbrauch eines Camping Gaskochers

Vor allem wenn Sie einen längeren Camping Ausflug oder eine mehrtägige Outdoor-Tour planen, spielt der Verbrauch des Camping Gaskochers eine wichtige Rolle. 

Im Schnitt benötigt eine Person pro Woche ca. 250 bis 300 Gramm Gas!

Ein toller Camping Gaskocher wird nicht viel nutzen haben, wenn das Gas zu schnell ausgeht. Deshalb sollte man nach einem leistungsstarken Camping-Kocher suchen, welcher mit einem Druckminderer ausgestattet ist. Dieser Druckminderer beugt einer zu schnellen Entleerung der Gaskartusche vor und was die Verbrauchsmenge an Gas, trotz hoher Leistung reduziert. Der Gaskocher sollte außerdem nicht zu an der Camping Kühlbox platziert werden. 

Wie Standfest ist der Camping Gaskocher

Sowohl der Gaskocher für Camping an sich als auch die Töpfe und Pfannen auf den Kochstellen müssen sicher und stabil stehen. Selbst wenn der Kocher auf einem unebenen Untergrund steht, muss eine ausreichende Standfestigkeit gegeben sein. In diesem Zusammenhang sollten Sie auch auf die Auflagen für das Kochgeschirr achten, da bei zu kleinen Dimensionen Töpfe und Co. schnell vom Kocher herunterfallen können. In der Regel haben die Topfauflagen drei Arme, welche sich auseinanderklappen und einrasten lassen.

Wie gut lässt sich der Camping Gaskocher regulieren 

Damit die Zubereitung der Speisen in freier Wildbahn bestmöglich gelingt, ist eine exakte und genau zu regulierender Flamme beim Camping Gaskocher eine große Hilfe. Was nutzt der beste Campingkocher, wenn Sie diesen bei starkem Wind nicht anzünden können. Und gerade in bergischen Regionen weht immer mal wieder eine steife Brise, sodass sich das Kochen unnötig in die Länge ziehen kann.

Daher ist ein Gaskocher fürs Camping mit integriertem Windschutz schon sehr praktisch, wobei auch der Gasverbrauch gedrosselt wird. Zumal weniger Hitze an die Seiten oder Richtung Boden verloren geht. Hier gibt es auch Geräte mit einem speziellen Hitzeschild. Der Windschutz sollte sich generell einfach an den Camping Gaskocher an und wieder abmontieren lassen und dabei fest arretiert werden können. Alternativ können Sie sich aber einen Gaskocher Windschutz aus Blech oder Aluminium selber herstellen.

Die Zündvorrichtung

Eine automatische Piezo-Zündung ist immer praktisch. Vor allem wenn es windig oder feucht ist. Nicht immer jedoch, zündet die Zündung sofort. Das dürfte von Feuerzeugen bekannt sein, bei denen besonders bei niedrigeren Temperaturen mehrere Knopfdrücke nötig sind, bis der Funke überspringt. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie stets Streichhölzer oder ein Feuerzeug mit sich führen. Darüber hinaus empfiehlt die Camping Gaskocher Kaufberatung eine Zündsicherung.

Finde den passenden Outdoor Rucksack

Paperclip Blue Left
Outdoorrucksack 1
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 20 Liter
  • Eigenschaften: Mesh verläuft nahtfrei vom Lendenbereich in beide Hüftgurtflossen, Reißverschlusszugang zum Hauptfach, Verstellbares Rückensystem
  • Marke: Osprey
  • 190 Bewertungen | 9 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Outdoorrucksack 2
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 40 Liter
  • Eigenschaften: Wasserdicht geeignet für Wandern, Jagd, Skifahren, Camping & Wandern, Bergsteigen, Trekking, Klettern
  • Marke: Meisohua
  • 588 Bewertungen | 37 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Outdoorrucksack 3
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 35 Liter
  • Eigenschaften: Wasserabweisende Stoff-Beschichtung, sehr großes erweiterteres Hauptfach - mit Laptop-Innenfach und Netzfach mit Reißverschluss
  • Marke: Mardingtop
  • 1.845 Bewertungen | 102 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Outdoorrucksack 4
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 50 Liter
  • Eigenschaften: Hoher Tragekomfort, gepolstertem Rücken, ergonomisch geformten und gepolsterten Schultergurten, mehrere Innenfächer und Fronttaschen
  • Marke: Brandit
  • 1270 Bewertungen | 123 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Outdoorrucksack 5
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 50 Liter
  • Eigenschaften: aus ultraleichtem, wasserfestem und reißfestem Nylongewebe hergestellt. Regenabdeckung enthalten und Mesh-Fach für den Fahrradhelm
  • Marke: TOMSHOO
  • 1.236 Bewertungen | 59 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Outdoorrucksack 6
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 35 Liter
  • Eigenschaften: Sehr langlebig und komfortabel, aus verdicktem Nylongewebe in bester Verarbeitungsqualität, s-förmig, atmungsaktiven mit Schultergurte
  • Marke: NEEKFOX
  • 2427 Bewertungen | 11 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Outdoorrucksack 7
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 40 Liter
  • Eigenschaften: aus dichtem Nylongewebe in bester Verarbeitungsqualität, für schwereren Lasten, Nylonfutter Material ist wasserabweisend, leicht zu reinigen und sehr leicht
  • Marke: Netspower
  • 450 Bewertungen | 23 beantwortete Fragen
Paperclip Blue Left
Outdoorrucksack 8
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 29 Liter
  • Eigenschaften: aufgeteilt auf zwei praktische Fächer, Laptopfach, elastischen Bungee-Kordeln, spritzgeschäumten FlexVent-Schultergurte
  • Marke: The North Face
  • 819 Bewertungen | 32 beantwortete Fragen
Geo Veritas

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Geo Veritas. Bitte beachten Sie, dass die Zusammenfassung der dargestellten Produkten, die eigene Recherche nicht erstezen kann. Geo Veritas testet keine Produkte, sondern fasst jene Produkte zusammen, die von Nutzern auf anderen Portalen mit einer guten bis sehr guten Rezension bewertet wurden. 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.