Samstag, 05 März 2022 09:47

Hier findest du den beliebtesten Schlafsack für dich in der Natur

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Schlafsack

Die Frage, wie man einen Schlafsack auswählt, sollte jedem durch den Kopf gehen, der eine Nacht im Freien plant. Die Wahl des optimalen Schlafsacks hängt von verschiedenen Faktoren ab, von Ihrem Budget bis hin zu Ihrer geplanten Aktivität und der Umgebung, in der Sie unterwegs sind. Es macht schließlich keinen Sinn, für einen erstklassigen Daunenschlafsack für vier Jahreszeiten Geld auszugeben, wenn Sie nur in den Sommermonaten in gemäßigten Gegenden zelten.

Deshalb ist es unbedingt notwendig, dass man sich vor dem Kauf eines Schlafsackes, genau darüber im Klaren ist, welche Anforderungen der Schlafsack gewachsen sein sollte. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen mit sehr vielen differenten Kriterien, die vorab eruiert werden sollten. Finde hier nun unsere Zusammenfassung, um alle Fragen zum passenden Schlafsack beantwortet zu bekommen und finde außerdem unsere Auswahl der beliebtesten Modelle im Detail erklärt.

Ein Schlafsack für die passende Anforderung

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Zelt aufschlagen, eine Hängematte aufhängen oder mit einem Biwak in der Wildnis unterwegs sind, ein hochwertiger, warmer Schlafsack ist unerlässlich. Außerdem haben verschiedene Benutzer unterschiedliche Bedürfnisse - ein Langstrecken-Rucksacktourist, der im Hochsommer eine Durchwanderung plant, kann sich für einen sehr leichten Schlafsack entscheiden, der gerade genug Wärme bietet, während ein Auto-Camper, der in der Kälte schläft, vielleicht mehr Wert auf absolute Wärme legt als auf Gewichtsersparnis oder ein möglichst kleines Packmaß.

Schlafsack

Amazon 

90 Bewertungen | 12 beantwortete Fragen 

Klymit KSB Doppelfüll-Schlafsack

  • Klymit Unisex XL (Hybrid)
  • KSB -17,8 °C X-Large Dual Fill Oversized
  • Schlafsack für kaltes Wetter
  • Camping
  • Grau
Schlafsack

Amazon 

36 Bewertungen | 5 beantwortete Fragen 

ORRSTAR 0-Grad-Schlafsack

  • bessere Isolierung
  • Flanell-Einsatz
  • hautfreundlich und weich ist
  • 228,6 cm lang x 91,4 cm breit
  • Schlafsack aus 210T Polyestergewebe
  • mit wasserdichter Beschichtung
  • Komfort-Bewertung: -6,7 Grad
  • bis 12,8 Grad
Schlafsack

Amazon 

3.478 Bewertungen | 43 beantwortete Fragen 

TETON Sports Celsius Regular Schlafsack

  • Der Schlafsack Mammoth ist 239 x 157,5 cm groß
  • Die robuste Außenseite aus Taft hält jahrelang durch
  • RV-Klappe über die gesamte Länge verringert Zugluft 
  • Mehrere Mammoth Schlafsäcke können mit Reißverschluss verbunden werden 
  • Die Mumienkapuze hält Kopf und Kissen vom Boden fern
Schlafsack

Amazon 

1.831 Bewertungen | 21 beantwortete Fragen 

Coleman 4,4 °C großer und hoher Schlafsack

  • Leichter Schlafsack für Erwachsene für Camping
  • bei milden Temperaturen bis 22 °C 
  • mit einer Höhe von bis zu 1,8 m 
  • Gebürsteter Polyester-Bezug und Futter aus Tricot-Fasern
  • Roll Control Design und Quick Cord System für einfaches Rollen und Sichern
Schlafsack

Amazon 

2.501 Bewertungen | 23 beantwortete Fragen 

KingCamp Schlafsack

  • Das Außenmaterial besteht aus robustem und wasserabweisendem
  • 190T Polyester W/P Cire. Das weiche Innenfutter aus 100% Polyester 70g/m2
  • Komfort: 12°C / Limit: 7°C / Extrem: -3°C.
  • Größe/Gewicht: 220 (190+30) x 75 cm/1.4 kg.
  • Packmaß: 36 × 18 × 18 cm.
Schlafsack

Amazon 

261 Bewertungen | 31 beantwortete Fragen 

Carinthia Defence 4 200 Large Hochleistungs-Schlafsack

  • Die Hülle ist Wind- und Wasser und schützt bei Temperaturen bis -15°C 
  • Verschluss: Reißverschluss 
  • Die genutzte G-Loft Fütterung erhält selbst in nassem Zustand 60%
  • auf nur 2.000 g Gewicht 
  • auf nur 25 x 38 cm komprimieren
  • schützt vor Nässe und Verschmutzung 
Schlafsack

Amazon 

188 Bewertungen | 13 beantwortete Fragen 

VAUDE Schlafsack Sioux 800 SYN

  • Pflegeleichter Kunstfaserschlafsack, körperbetonter Mumienschnitt für optimalen Wärmehaushalt 
  • Innentasche zum Verstauen von Utensilien 
  • Verschluss: Reißverschluss 
  • Polyester 
  • Sioux 800 SYN
Schlafsack

Amazon 

143 Bewertungen | 16 beantwortete Fragen 

Coleman Unisex-Erwachsene All-Weather Schlafsack

  • Alle Schichten sind maschinenwaschbar für eine mühelose Reinigung. 
  • Verschluss: Reißverschluss 
  • Inklusive Tragetasche für einfache Lagerung und Transport. 
  • Rollkontrolle hält die Tasche beim Aufrollen gerade, um das Packen super einfach zu machen. 
  • ZipPlow-Reißverschluss ermöglicht ein problemloses Öffnen und Schließen.
Schlafsack

Amazon 

109 Bewertungen | 11 beantwortete Fragen 

Skandika Schlafsack Vegas Flanell | XXL Mumienschlafsack

  • Das Innenfutter aus 100 % Baumwollflanell hält warm
  •  Außenmaterial aus 170T Polyester wasserabweisend, langlebig und atmungsaktiv ist. 
  •  von 10 - 0 °C mit einem extrem Temperaturbereich bis -15°C. 
  • Stoffsteg entlang des Reißverschlusses zur Wärmeisolierung, 
  • Packmaß von 42 x 27 x 27 cm komprimieren. 

Wie man einen Schlafsack auswählt

Bei der Wahl des besten Schlafsacks ist ein qualitativ hochwertiger Zwei- oder Drei-Jahreszeiten-Schlafsack für die meisten Menschen vollkommen ausreichend, aber es lohnt sich, bei der Auswahl alle folgenden Punkte zu berücksichtigen.

Auch wenn andere Faktoren - wie Atmungsaktivität und Nässeschutz - eine Rolle spielen, muss ein Schlafsack in erster Linie warmhalten. Die Wärmeleistung muss jedoch immer mit dem Gewicht und der Komprimierbarkeit abgewogen werden, da viele Benutzer ihre Schlafsäcke nicht nur warm, sondern auch so leicht und klein verpackbar haben wollen, dass sie sie auf Reisen mitnehmen können, sei es beim Bikepacking, Backpacking, Wildcampen oder Klettern.

Die meisten Schlafsäcke sind mit einer Jahreszeitenklassifizierung versehen, die angibt, wann sie das ganze Jahr über verwendet werden können. Ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack ist beispielsweise für den Frühling, den Sommer und den Herbst in Verbindung mit einer Isomatte geeignet. Darüber hinaus haben die meisten Schlafsäcke einen Temperaturbereich, der eine Obergrenze, eine Komfortgrenze, eine Untergrenze und eine Extremgrenze umfasst. Die Komfort- und die Untergrenze sind die besten Indikatoren für den realistischen Temperaturbereich eines Schlafsacks, sollten aber nur als Anhaltspunkt dienen.

Die richtige Auswahl treffen

Achten Sie auf die Füllung

Der wichtigste Faktor, der sich auf die Wärmeleistung auswirkt, ist die Füllung, die entweder aus synthetischer Isolierung oder natürlichen Daunen (oder manchmal aus einer Mischung aus beidem) besteht. Genau wie bei den besten Daunenjacken bieten Daunenschlafsäcke im Allgemeinen ein besseres Wärme-Gewichts-Verhältnis als synthetische Füllungen. Die Wärmeleistung von Daunen wird in der Füllkraft gemessen, die den Loft (die Flauschigkeit) der Daunen bewertet und ihren Isolierwert angibt. 

Je höher die Füllkraft, desto mehr Luft kann ein bestimmtes Gewicht der Daune einschließen. Daunenschlafsäcke haben in der Regel eine Füllkraft von 500 bis 900 oder sogar mehr. Neben der Füllkraft ist aber auch das Gesamtfüllgewicht eines Schlafsacks wichtig, wenn es darum geht, seine Gesamtwärme zu beurteilen. 

Der größte Nachteil von Daunen ist, dass ihre Leistung deutlich nachlässt, wenn sie nass werden. Feuchtigkeit führt dazu, dass die Daunenballen zusammenfallen und nicht mehr effektiv isolieren können. Synthetische Schlafsäcke hingegen isolieren auch dann noch, wenn sie feucht werden, und sind daher beim Zelten bei nassem Wetter oft die erste Wahl. Synthetik- Schlafsäcke sind außerdem in der Regel strapazierfähiger, pflegeleichter und billiger. 

Um die Leistung von Daunen bei nassem Wetter zu verbessern, haben einige Marken jetzt "hydrophobe" Daunenfüllungen eingeführt. Dabei werden die Daunenbündel mit einer DIN Auszeichnung versehen, die sie widerstandsfähiger gegen Feuchtigkeit macht. Darüber hinaus haben fast alle modernen Schlafsäcke eine DIN-Beschichtung auf der Außenhülle, um die Füllung vor Feuchtigkeit zu schützen. Bereiche, die besonders anfällig für Feuchtigkeit sind, wie der Boden, die Füße und die Kapuze, können zusätzlich geschützt werden.

Auch Schlafsäcke können Nachhaltigkeit bieten

Ethische Daunen sind ein großes Thema, und wenn man anfängt, darüber nachzudenken und etwas mehr darüber zu erfahren, gibt es einige Punkte, die bei Outdoor-Fans Unbehagen auslösen können.

Einige Marken verwenden für ihre Schlafsäcke Daunen aus ethischen Quellen, die zertifiziert sind. Solche Schlafsäcke sollten den DIN EN 13537:2012-08 unterstehen. Über ethische Daunen Bescheid wissen und das Wort verbreiten 

Weitere wichtige Kriterien für einen Schlafsack

  1. Neben der Füllung hat auch das Design des Schlafsacks Einfluss auf seine Leistung. Die Ausstattung eines Schlafsacks kann seine Vielseitigkeit beim Campen unter verschiedenen Bedingungen und in unterschiedlichen Temperaturbereichen erhöhen. Darüber hinaus haben einige Merkmale einen großen Einfluss auf die Wärmeleistung eines Schlafsacks.
  2. Der erste Aspekt ist die Konstruktion. Die meisten Premium-Schlafsäcke verwenden eine Boxwall-Konstruktion, bei der die Füllung in ziegelsteinförmigen Baffeln eingeschlossen ist. Größere Umlenkbleche bieten mehr Platz für die Isolierung, sind aber anfällig für Daunenwanderung (wenn sich die Füllung im Schlafsack verschiebt, was zu kalten Stellen führen kann). Kleinere Umlenkbleche können das Verrutschen der Füllung verhindern, ebenso wie abgewinkelte Umlenkbleche und zonierte Konstruktionen (bei denen unterschiedliche Formen und Größen von Umlenkblechen verwendet werden oder die auf unterschiedliche Weise angeordnet sind). 
  3. Bei einfacheren Beuteln wird in der Regel eine durchgenähte Konstruktion verwendet, die zwar thermisch nicht so effizient ist, aber eine einfachere Herstellungsmethode darstellt, die auch Gewicht sparen kann. Einige Schlafsäcke aus Synthetik verwenden eine Konstruktion ohne Umlenkungen, bei der stattdessen eine einzige Isolierschicht verwendet wird. Dadurch werden die Nähte minimiert, was die Haltbarkeit erhöht und kalte Stellen reduziert.
  4. Achten Sie auch auf eine gut isolierte, enganliegende und verstellbare Kapuze. Das hilft, die Wärme einzuschließen. Mit den Kordeln in der Kapuze können Sie die Passform um Ihr Gesicht herum anpassen, aber achten Sie darauf, dass sie bequem sitzen und einfach zu bedienen sind.
  5. Ebenso verhindert ein dicker Nacken- oder Schulterschutz, dass warme Luft aus dem oberen Teil der Tasche entweicht.

Reißverschlüsse und Belüftungsöffnungen

Ein langer Reißverschluss erleichtert den Ein- und Ausstieg und sorgt bei wärmerem Wetter auch für Belüftung, vor allem, wenn er über Zwei- oder sogar Dreiwege-Reißverschlüsse verfügt. Ein kürzerer Reißverschluss spart jedoch Gewicht und verringert den Platzbedarf, weshalb er häufig bei ultraleichten Taschen zum Einsatz kommt. Viele Taschen sind auch mit Links- oder Rechts-Reißverschluss erhältlich. Dies ist zwar weitgehend eine Frage der persönlichen Vorliebe, aber wenn Sie Rechtshänder sind, ist ein Reißverschluss auf der linken Seite im Allgemeinen einfacher zu bedienen und umgekehrt. 

Wenn Sie ein Seitenschläfer sind, sollten Sie auch überlegen, auf welcher Seite Sie normalerweise schlafen, da ein Reißverschluss unter Ihnen unbequem und unpraktisch sein kann. Einige Taschen haben Reißverschlüsse an beiden Seiten, um die Belüftung zu verbessern und die Handhabung zu erleichtern. Das bedeutet, dass Sie beide Arme ausstrecken können, ohne aus der Tasche steigen zu müssen - ideal für den Morgenkaffee im Camp. Reißverschlüsse sind berüchtigt dafür, dass sie Zugluft oder Kälte durchlassen, also stellen Sie sicher, dass alle Reißverschlüsse mit gepolsterten Abdeckungen versehen sind.

Die Kehrseite der Wärme ist natürlich, dass man in manchen Fällen in einer Tasche überhitzen kann, was fast so unangenehm ist, wie zu frieren. Um dies zu vermeiden, haben viele Schlafsäcke Belüftungsöffnungen oder Kiemen - meist am Fußende, gelegentlich aber auch an den Seiten -, damit Sie in wärmeren Nächten abkühlen können.

Die Temperaturregelung spielt natürlich eine wichtige Rolle für den Komfort, aber auch der Schnitt des Schlafsacks. Viele Schlafsäcke sind in verschiedenen Längen oder sogar Breiten erhältlich, und es gibt eine Reihe von Frauenschlafsäcken, die speziell auf Frauen zugeschnitten sind. Prüfen Sie die technischen Daten eines Schlafsacks, um herauszufinden, welcher für Ihre Körpergröße und -form geeignet ist. 

Technische Schlafsäcke sind schmal geschnitten und stark verjüngt, um eine maximale Wärmeleistung zu erzielen. Manche Menschen empfinden sie jedoch als einschränkend und bevorzugen eine lockere Form, die mehr Bewegungsfreiheit bietet. Manche Schlafsäcke sind auch elastisch, damit Sie mehr Bewegungsfreiheit haben, ohne dass die Wärmeleistung darunter leidet. Es gibt auch Kinderschlafsäcke, die für die Kleinsten gedacht sind.

Es lohnt sich auch, in eine der besten Schlafunterlagen zu investieren, um maximalen Komfort zu gewährleisten. Wenn Sie vorhaben, auf unwegsamem Gelände oder im Winter zu zelten, macht eine gute Schlafunterlage oder -matte den entscheidenden Unterschied aus.

Fragen und Antworten zum Schlafsack

Wie groß sollte mein Schlafsack beim Wintercamping sein?

Das hängt davon ab, wie kalt es nachts wird. Generell gilt: Je mehr Platz Sie in Ihrem Schlafsack haben und je mehr Isolierschichten Sie verwenden, desto wärmer bleibt es. Achten Sie auch darauf, welche Ausrüstung Sie verwenden. Wenn es sich um einen sperrigen Mumienschlafsack handelt, wärmt er Sie aufgrund des begrenzten Raums möglicherweise weniger.

Gut zu wissen

Das Material des Schlafsacks

Auch die Materialien haben einen Einfluss darauf, wie komfortabel ein Schlafsack ist. Außenhülle und Innenfutter bestehen in der Regel aus Ripstop-Nylon, bei billigeren Schlafsäcken wird jedoch Polyester verwendet. Beide sind weich auf der Haut, aber Nylon ist im Allgemeinen haltbarer, da es im Verhältnis zu seinem Gewicht eine stärkere Faser ist.

Das Gewicht des Schlafsacks und das kleinste Packmaß

Je nach Einsatzzweck können Gewicht und Packmaß absolut entscheidend oder weniger wichtig sein. Beim Fastpacking ist ein leichter Schlafsack mit kleinem Packmaß jedoch einfacher im Rucksack zu verstauen und zu transportieren. Die meisten Schlafsäcke werden mit einem Beutel geliefert, der jedoch von unterschiedlicher Qualität ist. Ein mit Kompressionsriemen ausgestatteter Packsack hilft, das Packmaß zu verringern. Denken Sie jedoch daran, dass Sie bei Bedarf jederzeit einen Kompressionssack für Ihren Rucksack kaufen können.

Geo Veritas

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Geo Veritas. Bitte beachten Sie, dass die Zusammenfassung der dargestellten Produkten, die eigene Recherche nicht erstezen kann. Geo Veritas testet keine Produkte, sondern fasst jene Produkte zusammen, die von Nutzern auf anderen Portalen mit einer guten bis sehr guten Rezension bewertet wurden. 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.