Finde deinen Outdoorrucksack in unserer Übersicht

Outdoorrucksack

Einen allgemein gültigen Weg, den optimalen Outdoorrucksack zu finden, gibt es nicht. Ein Rucksack für Outdoor sollte immer individuel und den Ansprüchen entsprechend gewählt werden. Aus diesem Grund wollen wir hier die Rucksäcke aufzeigen, die gut in diese Kategorie passen. Außerdem gibt es zum Ende ein Video und einen sehr detaillierten Ratgeber. 

Empfehlenswerte Outdoorrücksäcke

Hier sind tolle Outdoorrucksäcke, die einen hohen Komfort in der Natur bieten. Unterschiedliche Volumen für unterschiedliche Ansprüche. Das sind die Rucksäcke, von denen wir glauben, dass sie in die entsprechende Kategorie passen.

  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 20 Liter
  • Eigenschaften: Mesh verläuft nahtfrei vom Lendenbereich in beide Hüftgurtflossen, Reißverschlusszugang zum Hauptfach, Verstellbares Rückensystem
  • Marke: Osprey
  • 190 Bewertungen | 9 beantwortete Fragen
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 40 Liter
  • Eigenschaften: Wasserdicht geeignet für Wandern, Jagd, Skifahren, Camping & Wandern, Bergsteigen, Trekking, Klettern
  • Marke: Meisohua
  • 588 Bewertungen | 37 beantwortete Fragen
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 35 Liter
  • Eigenschaften: Wasserabweisende Stoff-Beschichtung, sehr großes erweiterteres Hauptfach - mit Laptop-Innenfach und Netzfach mit Reißverschluss
  • Marke: Mardingtop
  • 1.845 Bewertungen | 102 beantwortete Fragen
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 50 Liter
  • Eigenschaften: Hoher Tragekomfort, gepolstertem Rücken, ergonomisch geformten und gepolsterten Schultergurten, mehrere Innenfächer und Fronttaschen
  • Marke: Brandit
  • 1270 Bewertungen | 123 beantwortete Fragen
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 50 Liter
  • Eigenschaften: aus ultraleichtem, wasserfestem und reißfestem Nylongewebe hergestellt. Regenabdeckung enthalten und Mesh-Fach für den Fahrradhelm
  • Marke: TOMSHOO
  • 1.236 Bewertungen | 59 beantwortete Fragen
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 35 Liter
  • Eigenschaften: Sehr langlebig und komfortabel, aus verdicktem Nylongewebe in bester Verarbeitungsqualität, s-förmig, atmungsaktiven mit Schultergurte
  • Marke: NEEKFOX
  • 2427 Bewertungen | 11 beantwortete Fragen
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 40 Liter
  • Eigenschaften: aus dichtem Nylongewebe in bester Verarbeitungsqualität, für schwereren Lasten, Nylonfutter Material ist wasserabweisend, leicht zu reinigen und sehr leicht
  • Marke: Netspower
  • 450 Bewertungen | 23 beantwortete Fragen
  • Outdoorrucksack
  • Volumen: 29 Liter
  • Eigenschaften: aufgeteilt auf zwei praktische Fächer, Laptopfach, elastischen Bungee-Kordeln, spritzgeschäumten FlexVent-Schultergurte
  • Marke: The North Face
  • 819 Bewertungen | 32 beantwortete Fragen

Outdoorrucksack - Tabelle mit Größe und Anforderungsbereich

Anforderung

Liter

Gewicht

Kurze Tour / Stadt

bis 10 L

max. 5 kg

kurze Wanderung / Fahrrad / Klettern / Ski

15-20 L

max. 7 kg

Längerer Tagesausflug

20-25 L

max. 8 kg

Ein bis zwei Tage Tour

25-35 L

max. 10 kg

Mehrtage Trekking Tour / Klettertour / Skitour

35-45 L

max. 12 kg

Kleine Reise / Lange Trekkingtour

45-65 L

max. 18 kg

Lange Reise / Expedition / Selbstversorger Trekkingtour

Mehr als 65 L

max. 25 kg

Wie der beste Outdoorrucksack gefunden werden kann

Die Wahl des richtigen Outdoorrucksacks für Ihr Outdoor-Abenteuer geht weit über die Suche nach einem Outdoorrucksack hinaus, der einfach alle Ihre Sachen aufnehmen kann. Sie müssen darüber nachdenken, wie lange Ihre Reise dauern wird und bei welchem Wetter Sie wandern werden; welche Gegenstände Sie in Reichweite haben wollen und auf welche Sie bis zur Nacht verzichten können; und sogar, ob Sie während einer längeren Reise Tagesausflüge unternehmen werden oder nicht. 

In diesem Artikel werden wir über die verschiedenen Rucksackoptionen sprechen, einschließlich aller zu berücksichtigenden Merkmale. Wir erklären Ihnen auch, wie Sie die beste Größe und Passform finden, und sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen, um sicherzustellen, dass Sie keinen Outdoorrucksack kaufen, der Ihnen Schmerzen bereitet. 

Arten von Outdoorrucksäcken 

Bevor Sie sich auf die Details und die Passform Ihres Outdoorrucksacks konzentrieren können, müssen Sie herausfinden, welche Art von Outdoorrucksack Sie im Allgemeinen benötigen. Die Kapazität ist eine große Überlegung, und wenn Sie wissen, welche Art von Wanderung Sie unternehmen werden, können Sie herausfinden, wie groß der Outdoorrucksack sein sollte. 

Kapazität 

Die Kapazität bezieht sich auf die Größe des Wanderrucksacks, und die benötigte Kapazität hängt davon ab, wie lange Sie auf Ihrer Reise sein werden und wie viel Gewicht Sie zu tragen bereit und in der Lage sind. Während das Fassungsvermögen normalerweise in Litern gemessen wird, finden Sie vielleicht einige Outdoorrucksäcke, bei denen das Fassungsvermögen in Kubikzoll gemessen wird. Als Richtwert gilt, dass 1.000 Kubikzoll etwas mehr als 16 Liter entspricht. 

1 Tag oder über Nacht 
  • 1 bis 2 Nächte 
  • 20 bis 50 Liter 
  • 1,5 bis 4,5 lbs leer 

Der Tages- oder Nacht-Outdoorrucksack ist der kleinste, den es gibt, und er ist so gebaut, dass er gerade genug Essen und Ausrüstung für eine Nacht (oder zwei, wenn Sie ein ultraleichter Packer sind) aufnehmen kann. Einige Wanderer nehmen einen Tages-Outdoorrucksack auch auf eine kurze Wanderung mit, die nur ein oder zwei Stunden dauert, wenn sie ihren Wasserspeicher und einige grundlegende Sicherheitsausrüstungen mitnehmen wollen. 

Wochenende 
  • 2 bis 3 Nächte 
  • 50 bis 60 Liter 
  • 2,5 bis 5 lbs leer 

Wochenend-Outdoorrucksäcke eignen sich hervorragend für effiziente Packer, die über Ausrüstung ohne große Mengen verfügen und ihre Last auf einer kurzen Reise gering halten möchten. 

Es ist jedoch leicht möglich, einen kleinen Wochenend-Outdoorrucksack zu überladen, so dass Sie genau darauf achten müssen, was Sie mitbringen. Um den Outdoorrucksack leicht zu halten, bedarf es einer kreativen Vorplanung und der Selbstdisziplin, das, was man mitnimmt, zu reduzieren. 

Mehrtägig 
  • 2 bis 5 Nächte 
  • 60 bis 80 Liter 
  • 2,5 bis 5+ lbs leer 

Ein großes Outdoor-Geschäft wird oft eine große Auswahl an Mehrtagerucksäcken haben. Diese Outdoorrucksäcke eignen sich am besten für eine Reise, die sich bei warmem Wetter über drei oder mehr Tage erstreckt. Sie können diese Outdoorrucksack-Größe auch für Skitouren im Hinterland sowie für kürzere Reisen (Tages-, Übernachtungs- und Zwei-Nächte-Reisen) verwenden. 

Längre Reise 
  • 5 oder mehr Nächte 
  • 70-80+ Liter 
  • 4 bis 6+ lbs leer 

Wenn Sie eine Winterwanderung unternehmen, die länger als eine Nacht dauert, benötigen Sie einen Trekkingrucksack für längere Touren. Sie benötigen diesen zusätzlichen Platz, um all Ihre Winterkleidung, einen warmen Schlafsack und ein Vierjahreszeiten-Zelt (das mit zusätzlichen Stangen ausgestattet sein wird) unterzubringen. 

Ein Outdoorrucksack für ausgedehnte Touren ist auch eine gute Idee für Erwachsene, die mit kleinen Kindern Wanderungen unternehmen, da Sie am Ende viel von deren Ausrüstung tragen werden. 

Der Rahmen des Outdoorrucksacks 

Die Art des Rahmens, für den Sie sich entscheiden - wenn Sie überhaupt einen Rahmen haben - hängt von der Art der Wanderung ab, die Sie unternehmen, und davon, wie schwer die Last ist, die Sie tragen werden. 

Rahmenlos 

Wenn Sie ultraleicht reisen möchten, sollten Sie einen rahmenlosen Outdoorrucksack in Betracht ziehen. Sie werden schneller wandern können, weil Ihre Last leichter ist. Sie können sich auch nach einem Outdoorrucksack mit abnehmbarem Rahmen umsehen, der Ihnen je nach Ihren Zielen mehr Möglichkeiten bietet. 

Interner Rahmen 

Outdoorrucksäcke mit Innenrahmen verfügen oft über eine lasttragende Technologie, die es ermöglicht, die Last auf Ihre Hüften zu übertragen. Die Innenrahmen schmiegen sich an den Körper an, um Sie auch dann stabil zu halten, wenn Sie abseits der Wege oder auf unebenem, unwegsamem Gelände unterwegs sind. 

Externer Rahmen 

Sie benötigen einen Outdoorrucksack mit externem Rahmen, wenn Sie eine schwere oder unregelmäßige Last tragen. Diese Outdoorrucksäcke verfügen über eine gute Belüftung und haben oft mehrere Funktionen, die es Ihnen erleichtern, Ihre Ausrüstung zu organisieren. 

Outdoorrucksäcke für Frauen 

Outdoorrucksäcke für Frauen sind speziell für den Körperbau einer Frau konzipiert und eignen sich auch gut für jüngere Wanderer, sowohl männliche als auch weibliche. Die Rumpfabmessungen eines Frauen-Outdoorrucksacks werden kürzer und schmaler sein als die eines Männer-Outdoorrucksacks. Auch die Schulter- und Hüftgurte werden anders geformt sein, um dem weiblichen Körperbau gerecht zu werden. Finde hier außerdem Trekkingschuhe für Damen.

Outdoorrucksäcke für Kinder 

Outdoorrucksäcke für Jugendliche haben kleinere Abmessungen und Fassungsvermögen und verfügen in der Regel über eine verstellbare Aufhängung, so dass das Kind den Outdoorrucksack weiter verwenden kann, während es wächst. Frauen-Outdoorrucksäcke und kleine Herren-Outdoorrucksäcke können für einen jungen Wanderer ebenfalls gut geeignet sein. 

Bringen Sie ein Baby oder Kleinkind mit? 

Obwohl Sie hier wahrscheinlich nicht mehrere Tage unterwegs sein werden, ist ein guter Baby-Outdoorrucksack eine wunderbare Sache! Lassen Sie sich als Elternteil nicht von der freien Natur abhalten. 

Outdoorrucksack - Die Funktionen 

Outdoorrucksäcke haben alle möglichen Eigenschaften, und diese Details werden einen großen Einfluss darauf haben, wie gut der Outdoorrucksack für Sie funktioniert. Es ist wichtig, die Funktionen, insbesondere diejenigen, die bei der Organisation helfen, gegenüber dem Stil zu bevorzugen. 

 

Zugang zum Inhalt des Rucksacks 

Je länger Sie auf der Strecke bleiben, desto mehr wird Zugang eine Priorität sein. Wenn Sie nur ein paar Stunden wandern, müssen Sie nicht so viel von Ihrer Ausrüstung mitnehmen, als würden Sie einen ganzen Tag lang wandern. Große Outdoorrucksäcke mit besserem Zugang erleichtern Ihnen auch die Erreichbarkeit zu Ihren Sachen, wenn Sie wieder im Lager sind. 

Outdoorrucksäcke mit Top-Ladung 

Die meisten Outdoorrucksäcke werden Zugang von oben haben, und einige Outdoorrucksäcke werden Taschen mit unterschiedlicher Tiefe haben. Eine gute Faustregel ist, die am wenigsten oder nur am Ende des Tages benötigten Dinge ganz nach unten zu packen. 

Panel-Zugang 

Es gibt einige Outdoorrucksäcke, die eine mit Reißverschluss zugängliche Vorderseite haben, die sich nach unten klappen lässt, um das gesamte Innere des Outdoorrucksacks freizulegen. Sie können auch Packungen mit einem seitlichen Reißverschluss finden, um das Greifen von Gegenständen, die sich im Boden befinden, zu erleichtern. 

Outdoorrucksack mit Regenschutz 

Wenn Sie glauben, dass es während Ihrer Reise regnen könnte, suchen Sie nach einem Outdoorrucksack, der mit einer Regenhülle versehen ist. Sie können Regenüberzüge auch separat kaufen - achten Sie nur darauf, dass Sie einen bekommen, der zur Größe Ihres Rucksacks passt. Auch wenn die Innenseite des Outdoorrucksacks mit einer wasserdichten Beschichtung versehen ist, kann Wasser durch die Nähte und Reißverschlüsse eindringen, und das Außenmaterial kann Wasser absorbieren, wodurch der Rucksack schwerer werden kann. Eine Regenhülle wird dem entgegenwirken. 

Eine andere Möglichkeit sind wasserdichte Stoffsäcke, mit denen Sie alle Gegenstände in Ihrem Rucksack bündeln können. Wenn Sie mit Wind rechnen, könnten wasserdichte Säcke in Ihrem Rucksack eine bessere Option sein als eine Regenhülle, da der Wind die Hülle nach hinten abziehen und Ihren Rucksack freilegen kann. 

 

Wenn es so aussieht, als wäre der Kauf eines Rucksacks ein zeitaufwendiger Prozess, dann ist es auch tatsächlich so! Ihr Outdoorrucksack ist ein wichtiges Ausrüstungsstück, und den richtigen zu finden bedeutet, dass Sie Ihre Reise ohne Verletzungen oder Schmerzen überstehen. Überstürzen Sie nichts - den richtigen Rucksack zu finden bedeutet, dass Sie in Zukunft beeindruckende und dabei bequeme Reisen unternehmen können. 

Fragen & Antworten zum Outdoorrucksack

Gibt es einen Outdoorrucksack mit Laptopfach?

Viele Menschen nehmen gerne ihren Laptop mit in die Natur. Die Anbieter von Rucksäcken haben sich dieser Anforderung angepasst und bieten Outdoorrucksäcke mit speziellen Laptopfächern. Dieses Fach ist meisten abgesondert vom Hauptfach und ist zumeist auch genau auf den Rechner zugeschnitten.

Outdoorrucksäcke im Video - Gut zu wissen

In diesem Video sieht man eine schöne Zusammenfassung zum Thema Outdoorrucksack mit hilfreichen Ratschlägen und Hinweisen

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.  

Search