Die schnelle Antwort auf deine Frage zur Technologie

Bitcoin-Sammlerstück mit einem BTC Inside für 99.000 USD bei eBay gelistet

Ein eBay-Verkäufer mit einer überaus positiven Bewertung hat kürzlich ein Bitcoin-Sammlerstück mit einem BTC (ca. 11.400 USD) für 99.000 USD aufgelistet. Das Sammlerstück, ein Casascius-Bitcoin-Token, das im Jahr 2011 erstellt wurde, ist angeblich eines von insgesamt 27.834 Casascius-Bitcoin-Token, die ein Kryptowährungs-Enthusiast im Jahr 2010 erstellt hat Sie.

Einige haben 1.000 BTC (11,3 Millionen US-Dollar). Die Person, die hinter dem Projekt steht, hat die Erstellung dieser Münzen 2013 eingestellt. Laut einer Website, die diese Token verfolgt, wurden von den 27.834 erstellten 6.432 bereits geöffnet, was bedeutet, dass die Bitcoin darauf gesammelt wurden. Der Verkäufer bei eBay behauptet, der ursprüngliche Besitzer des Casascius-Bitcoin-Tokens zu sein, der in seinem Safe aufbewahrt wurde. Da der private Schlüssel nicht berührt wurde, erhält der Benutzer auch Zugriff auf ein Bitcoin-Bargeld, ein Bitcoin-SV und Münzen anderer Gabeln.

Der Verkäufer behauptet, dass er Immobilien, Grundstücke und die meisten Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptiert, jedoch nicht PayPal, Autos oder Boote. Laut der Auflistung verkaufte er bereits im März dieses Jahres einen Casascius-Bitcoin-Token für 5,6 BTC. Während der Verkäufer behauptet, dass der verkaufte Token authentifiziert wurde, sollten potenzielle Käufer immer auf Betrug achten. Laut einem Thread im beliebten Bitcointalk-Forum sind Betrüger in der Lage, Casascius-Bitcoins zu fälschen.

Wie cryptosoft berichtete, versuchte der Eigentümer von Sponsy, einer Blockchain-basierten Plattform, die entwickelt wurde, um Sponsoren bei der dezentralen Kundenbindung zu unterstützen, sein Projekt bei eBay für 60.000 US-Dollar zu verkaufen, nachdem er durch ein erstes Münzangebot keine Millionen gesammelt hatte (ICO).