Montag, 07 März 2022 16:14

Das sind die 5 besten und beliebtesten Solarduschen Camping

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Solardusche Camping

Nach einem langen Tag auf dem Trail ist eine heiße Dusche nur ein Wunschtraum, wenn man kein fließendes Wasser hat. Aber wenn Sie ein Schönwetter-Camper in sonnigen Gegenden sind, kann die Solardusche sogar eine Reinigung auf dem Trail überraschend angenehm machen. Die Dusche, die das Wasser durch Solar Energie heizt, bietet in der Tat eine längere Duschzeit, ohne den Wasserdruck zu beeinträchtigen. Außerdem ist sie leicht zu befüllen und anzuheben.

Mit der tragbaren Solardusche können sich Camper und Outdoor Freunde während ihres Aufenthalts in der Natur um ihre Hygiene kümmern. Die Solar-Campingdusche ist nicht nur transportabel, sondern auch faltbar und leicht zu verstauen. Diese Art von Ausrüstung ist unverzichtbar, wenn Sie sich während Ihrer Outdoor-Aktivitäten reinigen oder abspülen wollen. Einige Modelle können das Wasser sogar heiß halten. Ein weiterer großer Vorteil dieses Geräts ist, dass es nicht nur zum Duschen auf dem Campingplatz geeignet ist. Je nach Modell können Sie es auch für die Pflege Ihrer Haustiere, zum Gießen von Pflanzen oder zum Waschen Ihres Autos verwenden.

Die Kriterien zur richtigen Auswahl einer Solardusche Camping

Welches ist nun die beste Solardusche auf dem Markt? Wir haben die 5 besten Solarduschen herausgepickt und werden daher jedes Produkt nacheinander auflisten. Die wichtigsten Kriterien für die Auswahl von Solarduschen für den Außenbereich sind auf jeden Fall die

  1. Wasserkapazität
  2. die Aufheizzeit
  3. die Art des Materials
  4. das Heizsystem
  5. die Stabilität
  6. das Durchlaufsystem
Camping Solardusche

Amazon 

3.362 Bewertungen | 22 beantwortete Fragen 

ADVANCED ELEMENTS GallonCamping Solardusche

  • Die Solardusche ist mit effizienten 4-Lagen-Konstruktion
  • Dieser hochwertige Dusche kommt mit einem einfachen ON / OFF Duschkopf
  • Es ist ein ideales Produkt für Camping
  • Absorbiert Energie aus der Sonne, um eine heiße Dusche zu erzeugen
 
 
Solardusche Camping

Amazon 

1.914 Bewertungen | 55 beantwortete Fragen 

Coleman Solardusche

  • Hergestellt für Camping 
  • 22 Liter Solardusche
  • hält genug Wasser für mehrere Duschen
Camping Solardusche

Amazon 

31 Bewertungen | 5 beantwortete Fragen 

reiseregen Camping Solardusche Outdoor-Drybag

  • Mobile Solardusche mit Camping Sack
  • Reiseregen ist die erste durchdachte und hochwertige Campingdusche
  • mobile Waschmaschine + Outdoor-Waschsack + Abspülen von Camping-Geschirr 
  • ROBUST-  reiseregen schützt dein Gepäck -  gefertigt aus stabiler Gewebefolie
Solar Campingdusche

Amazon 

18 Bewertungen | 5 beantwortete Fragen 

Qdreclod Campingdusche Solardusche

  • Die Rückseite des aufgerüsteten Solarbadbeutels ist transparent und sichtbar.
  • Wassertemperatur und Wasserkapazität in Echtzeit anzeigen
  • abnehmbaren flexiblen Schlauch mit Ein / Aus-Duschkopf
  • Auf beiden Seiten befinden sich hängende Schnallen und Klettverschluss.
  • Der Duschbeutel Qdreclod besteht aus TPU in Lebensmittelqualität.
  • Übergroßer Wassereinlass: Der Durchmesser des Wassereinlasses dieses Duschbeutels beträgt 8 cm,
  • Duschtasche befindet sich eine Netztasche zur Aufbewahrung von Toilettenartikeln
Camping Solardusche

Amazon 

132 Bewertungen | 11 beantwortete Fragen 

PGYFIS Campingdusche Solar

  • Die PGYFIS Duschtasche besteht aus umweltfreundlichen Materialien
  • Solar-Campingdusche hat eine große 20 Liter Wasserkapazität
  • bietet einen leicht zu öffnenden / schließenden Schalter mit niedrigem bis hohem Wasserfluss
  • An der Tasche befindet sich eine Temperaturanzeige (°C/°F) angebracht.
  • PGYFIS Duschtasche kommt mit leistungsstarkem Griff und verstärktem Kunststoffrohr

Das sollte man wissen, wenn man sich für eine Camping Solardusche entscheidet

Eine Solar-Campingdusche bietet Ihnen eine Warm- oder Heißwasserdusche in der freien Natur. Sie lässt sich auf ein kleines Volumen zusammenfalten und kann problemlos auf jeden Campingausflug, eine Wanderung oder ein Kletterabenteuer mitgenommen werden. Mit den Campingduschen, die Sie in unseren Solarduschen-Tests entdeckt haben, können Sie sicher sein, dass Sie nicht auf Körperpflege verzichten oder eine unsaubere Dusche mit Fremden teilen müssen. Der Rest des Artikels wird Sie jedoch mit allen Informationen versorgen, die Sie für den Kauf des besten Produkts benötigen.

Was ist eigentlich eine Solardusche?

Eine Außendusche, auch bekannt als Solardusche, ist wahrscheinlich die einfachste Art, sich im Freien zu duschen. Ein Beutel, oft aus schwarzem PVC, wird mit Wasser gefüllt und in die Sonne gestellt, die das Wasser erwärmt.

Für eine schnellere Erwärmung sind einige Taschen mit einer speziellen Beschichtung versehen, so dass die meisten Außenduschen eine Wassertemperatur von über 50 °C erreichen können - was weit über dem liegt, was erwünscht und gesund ist -, so dass es besser ist, sie nicht zu lange in der Sonne zu lassen. Da Solarduschen fürs Camping ganz ohne elektrische Energie auskommen, ist ein Wasserdruck nur durch Aufhängen der Außendusche möglich.

Die meisten Solarduschen verfügen über einen 20-Liter-Wassertank, einen abnehmbaren Schlauch und ein robustes Material. Sie erinnert eher an einen Rucksack als an eine Campingdusche. Neben einer Wasserstands- und Temperaturanzeige ist sie mit kleinen Fronttaschen ausgestattet. Für den Transport der Solardusche, wenn sie nicht gefüllt ist, wird in der Regel eine zusätzliche Tragetasche mitgeliefert.

Für wen kommt eine Solardusche Camping in Frage?

Die verschiedenen Solar-Campingduschen-Varianten ermöglichen einen hohen Komfort, trotz der minimalistischen Duschumgebung. Eine Solardusche ist ideal für Camper, Wanderer und Bergsteiger, die auf Körperpflege nicht verzichten wollen. Warmes bis heißes Wasser erleichtert die Reinigung, deshalb sollte man Solartaschen in Betracht ziehen.

Bei dem Wort Camping denken viele Menschen an Komfortverzicht, Unisex-Toiletten und ungepflegte Duschhäuser auf dem Zeltplatz. Doch mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Lösungen für das private Duschvergnügen auch beim Camping, die dem Badespaß zu Hause in nichts nachstehen. Außerdem kann man mit einer Solardusche sogar das Camping Geschir Set spülen und sauber machen.

Jeder Campingfreund kann jetzt genau das richtige Modell mit dem richtigen System für seine Bedürfnisse finden. Solarduschen sind nicht nur für das Camping gedacht. Eine solche Campingdusche kann auch als Gartendusche im Kleingarten genutzt werden. Egal wo und wie, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Was Sie vor dem Kauf einer Solardusche Camping beachten sollten

Die Wahl einer Solardusche kann nicht aus einer Laune heraus getroffen werden. Es gibt eine Checkliste, die jedes Produkt, das Sie finden, erfüllen muss. Im Folgenden finden Sie einige der Merkmale und Kriterien, die Sie vor dem Kauf einer Solardusche berücksichtigen sollten.

Die Kapazität einer Camping Solardusche

Wenn Sie zu Fuß unterwegs sind, sollten Sie sich für eine Dusche mit geringerem Fassungsvermögen entscheiden. Wir möchten Sie daran erinnern, dass es vorkommen kann, dass Sie einen bereits gefüllten Tank transportieren müssen. Sie können sich vorstellen, dass es ziemlich heikel ist, einen mit 50 Litern Wasser gefüllten Beutel zu Fuß zu schleppen. Wenn Sie hingegen mit dem Auto unterwegs sind, können Sie sich Säcke mit großem Fassungsvermögen leisten. 

  1. Die auf dem Markt erhältlichen Modelle haben ein Fassungsvermögen von 10 bis 30 Liter, die Auswahl ist also groß. 
  2. Zweitens hängt das ausreichende Fassungsvermögen von der Anzahl der Personen ab, die duschen wollen.
  3. Eine Dusche mit einem 20- bis 40-Liter-Tank reicht für 3 bis 4 Personen aus. Solarduschen mit großem Fassungsvermögen dienen auch als Reserve für Langzeitcampingplätze.
  4. Wenn Sie an einem Ort campen, an dem das Wasser knapp ist, sollten Sie sich für die großen Behälter entscheiden.
  5. Wenn Sie hingegen nur Ihre Hände waschen und den Schlamm von den Schuhen entfernen wollen, reicht ein kleiner Tank aus. Sie müssen also Ihren Bedarf klar definieren, um die optimale Kapazität zu wählen.

Heizdauer und Duschintervalle

Für beheizte Duschen gibt es mehrere Varianten. Heizung mit Akku, Gas, Batterie, durch Sonneneinstrahlung, durch Photovoltaikplatten oder sogar durch einen Zigarettenanzünder. Aber die solarbetriebenen Modelle sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch einfach zu bedienen und kompakt. Sie sind sehr praktisch und ideal, wenn man keinen Zugang zu Strom hat.

Wenn Sie Zeit haben, können Sie das Wasser auch vor dem Befüllen des Tanks vorwärmen. Die durchschnittliche Aufheizzeit für Solarduschen beträgt etwa 3 Stunden. Je kürzer diese Zeitspanne ist, desto empfindlicher kann die Konstruktion sein. Duschsäcke mit längeren Heizzeiten haben in der Regel eine haltbare, mehrschichtige und starke Konstruktion. Dafür halten sie die Temperatur länger.

Verwendete Schichten und Materialien

Dieses Kriterium entscheidet über die Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit Ihrer Dusche. Tragbare Duschen, insbesondere hängende Duschsäcke, müssen ein gewisses Gewicht tragen, wenn sie gefüllt sind.

Sie müssen darauf achten, dass der Griff der Duschtasche stark genug ist, um dieses Gewicht zu tragen. Was das Design betrifft, so sollten Sie Modelle aus PVC oder Gummi wählen. Gut geeignet sind auch Camping-Solarduschen aus Kunststoff. Sie sind leicht und widerstandsfähig - die ideale Kombination.

Entscheiden Sie sich für Modelle mit mehrschichtigen Materialien, wenn Sie etwas wollen, das Sie auch nach einigen Outdoor-Aktivitäten noch benutzen können. Viele Modelle zum Beispiel haben eine vierschichtige Konstruktion.

Gewicht und Größe

Das Gewicht spielt keine Rolle, wenn Sie in einem Fahrzeug unterwegs sind. Andernfalls ist es besser, leichte Modelle zu wählen, die weniger als ein Kg wiegen, wenn Sie sie in einen Outdoorrucksack verstauen wollen.

Die vernünftige Grenze für das Gewicht des gefüllten Geräts sollte bei etwa 8 bis 15 kg liegen, wenn Sie zu Fuß unterwegs sind. Entscheiden Sie sich für ein leichteres Modell, wenn Sie vorhaben, hoch hinaus zu gehen. Denken Sie auch an den Platz, den die tragbare Dusche beim Transport einnehmen wird. Setzen Sie immer auf leichte, kompakte, aber widerstandsfähige Modelle.

Wassersparen mit einer Solardusche Camping

Es ist in Ihrem Interesse, Modelle zu wählen, bei denen sich der Wasserdurchfluss leicht einstellen lässt. Das spart nicht nur Wasser, sondern macht das Duschen auch angenehmer. Sie werden nicht das Gefühl haben, dass das Wasser in Strömen fließt. Prüfen Sie daher, ob sich der Durchfluss mit dem Drehknopf einstellen lässt.

Zusätzliche Funktionen

Die im Lieferumfang der Dusche enthaltenen Zusatzfunktionen erleichtern die Nutzung des Geräts und bieten möglicherweise mehr Komfort. Wir empfehlen daher diese kompletten Modelle, auch wenn sie etwas teurer sind. Einige Zubehörteile, wie der Auslauf und der Duschkopf, sind unerlässlich. Die Modelle mit Ein- und Ausschalthebel sind nach wie vor am praktischsten, um den Wasserstrahl einfach zu aktivieren. Die Verwendung eines Zugknopfes ist beim Waschen des Körpers etwas heikler. Es gibt Solarduschen mit Staufächern für die Aufbewahrung von Duschprodukten und so kann einer Solardusche sogar das Waschbecken in der Camping Küche ersetzen.

Einige Camping Solarduschen verfügen sogar über ein System zur Einstellung der Wassertemperatur im Tank. Sie haben eine große Auswahl an Zubehör, aber achten Sie darauf, dass Sie sich nicht zu sehr von Kleinigkeiten verführen lassen, die dem Ganzen nicht viel hinzufügen. Das erhöht nur den Preis und das Gewicht des Geräts.

Fragen und Antworten zur Camping Solardusche

Kann ich abgekochtes Wasser zu einer Solardusche hinzufügen?

Das können Sie, aber es ist nicht notwendig. Wenn Sie die Solardusche zum ersten Mal benutzen, müssen Sie sie möglicherweise mit heißem Wasser spülen. Aber es muss nicht unbedingt kochendes Wasser sein. Der Zweck von Solarduschen ist es, im Gegensatz zu anderen klassischen Modellen, dass Sie vor Ort über heißes Wasser verfügen. Da kochendes Wasser dazu neigt, nach ein paar Stunden abzukühlen, ist dies nicht unbedingt ratsam. Das kochende Wasser sollte aber auf keinen Fall das Material angreifen oder Leckagen verursachen.

Der Preis für eine Camping Solardusche

Im Allgemeinen bleibt der Preis für eine Solar-Campingdusche erschwinglich. Sie können ein Modell finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht, ohne eine astronomische Summe zu bezahlen. Allerdings gibt es wie bei jedem anderen Produkt auch High-End-Versionen auf dem Markt. Einige dieser Modelle kosten über 100 Euro. Einige Modelle kosten jedoch weniger als 15 Euro. Neben der Herstellung beeinflusst auch die Marke den Preis. Einige Marken vereinen Design, Qualität und Benutzerfreundlichkeit, aber dafür müssen Sie auch den Preis bezahlen.

Tipps für die Verwendung einer Camping-Solardusche

Wer auf warmes Wasser nicht verzichten kann, wird mit der Solarduschtasche zufrieden sein. Sie muss an einer soliden Halterung aufgehängt werden und hoch hängen.

Wir möchten Sie auch daran erinnern, dass es wichtig ist, Ihre Campingausrüstung (z.B. Campinglampe) zu pflegen, um ihre Haltbarkeit zu gewährleisten. Dies ist auch eine Frage der Hygiene, da Sie den Inhalt des Tanks direkt auf Ihrem Körper verwenden. Es ist daher in Ihrem Interesse, den Beutel durch regelmäßige Reinigung sauber zu halten.

Aus Gründen der Bequemlichkeit sollte der Versorgungsschlauch lang genug sein, damit Sie den Tank an alle Wasserhähne anschließen können. Beachten Sie jedoch, dass es verboten ist, Wasser aus bestimmten Anschlüssen zu entnehmen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Abwasser nicht an öffentlichen Plätzen entsorgen oder zum Beispiel aus den Campingkocher läuft.

Geo Veritas

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Geo Veritas. Bitte beachten Sie, dass die Zusammenfassung der dargestellten Produkten, die eigene Recherche nicht erstezen kann. Geo Veritas testet keine Produkte, sondern fasst jene Produkte zusammen, die von Nutzern auf anderen Portalen mit einer guten bis sehr guten Rezension bewertet wurden. 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.