Samstag, 12 März 2022 07:28

Finde hier das beste Wurfzelt für dein Outdoor Abenteuer

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
wasserdichtes Wurfzelt

Ein Wurfzelt ist eine neue Revolution in der Camping- und Backpacking-Szene. Es handelt sich um ein Sofortzelt, das mit Leichtigkeit aufgebaut werden kann, ohne dass man wie bei einem herkömmlichen Zelt einzelne Zeltstangen aufstellen muss. Während Sie sich bei herkömmlichen Zelten den Kopf zerbrechen und die Gebrauchsanweisung erneut lesen müssen, lässt sich ein Wurfzelt schnell auf- und abbauen. Kein Ärger, kein Problem.

Jeder liebt es, in die freie Natur zu gehen, aber nicht jeder hat so viel Spaß daran, ein Zelt aufzustellen. Der Teil des Campings, der am wenigsten Spaß macht, ist oft das Campingzelt. Beschwerden über herkömmliche Zelte beziehen sich oft darauf, dass sich der Zeltstoff in den Zeltstangen verhakt, dass die Länge der Stangen schwer zu bestimmen ist und dass die Zeltstangen schwer zu halten sind. Aber wenn Sie und Ihre Freunde nicht unter dem Sternenhimmel schlafen wollen, ist die Mitnahme eines Wurfzelts eine Notwendigkeit. Schließlich kann man keinen Schlafsack in ein Zeltgestell legen, das nicht aufgestützt ist.

Wurfzelte versuchen, dieses Problem zu lösen, indem sie den Aufbau einer Unterkunft für jedermann zugänglich machen. Mit einem Wurfzelt muss sich niemand mehr mit der Anleitung herumschlagen oder sich Gedanken über das Einfädeln der richtigen Zeltstange machen. Es bedeutet auch, dass man nicht erschöpft ist, wenn man das Zelt am Ende einer langen Wanderung aufbaut. Ein gut durchdachtes Wurfzelt passt leicht in eine Tragetasche, verfügt oft über ein Netzfenster zur Belüftung, ist wasserdicht, verwendet eine robuste Zeltkonstruktion und trägt zur Verbesserung der Qualität Ihrer Campingreise bei, genauso, wie es bei einem aufblasbaren Zelt der Fall ist.

Es gibt sogar eine Vielzahl von Größen, von kleinen Wurfzelten bis hin zu geräumigen Zelten für 4 Personen. Ganz gleich, ob Ihr Outdoor-Event in der Nähe oder in weiter Ferne stattfindet, ein Wurfzelt kann Ihr Erlebnis erheblich verbessern.

Wurfzelte sind superleicht, ohne sperrig zu sein

Wurfzelte sind einfach zu handhaben. Sie lassen sich einfach aufklappen, drehen und schieben sie zu. Sie können diese Zelte fast überallhin mitnehmen. Und in einem Notfall können Sie schnell einen Unterschlupf schaffen! Jetzt ist es an der Zeit, das richtige Zelt für Sie auszuwählen. Diese Liste wurde von amazon.com nach sorgfältiger Recherche der Bewertungen und Kundenempfehlungen zusammengestellt.

Bevor Sie sich für ein Wurfzelt entscheiden, sollten Sie sich einige Fragen stellen:

  • Wie viele Personen werden in dem Zelt schlafen?
  • Bei welchem Wetter werden Sie das Wurfzelt verwenden?
  • Werden Sie es in einem Trekkingrucksack transportieren?
  • Wie viel Platz wollen Sie im Wurfzelt haben?
  • Soll es ein Familienzelt sein?
  • Planen Sie, eine Reihe von kleinen Zelten zu kaufen, wenn Ihre Familie wächst?
Tolles Wurfzelt

Amazon 

764 Bewertungen | 22 beantwortete Fragen 

Lumaland Outdoor Wurfzelt

  • Dank des cleveren Aufbausystems lässt sich das Zelt in wenigen Schritten
  • Sie müssen lediglich das Sicherungsseil ziehen die Gelenkstangen auffalten
  • Lüftungsöffnung im Dach sorgt für eine optimale Luftzirkulation
  • genügend Platz für 3 Personen - inkl. Abspannleinen, Heringe und Tragetasche
  • Maße Innenzelt; 210 x 190 x 110 cm, Maße Außenzelt: 215 x 195 x 120 cm
  • aus 115G PE Material mit Wassersäule von 3000 mm (Zeltböden gelten nach DIN ISO 10966
Hochwertiges Wurfzelt

Amazon 

477 Bewertungen | 33 beantwortete Fragen 

Lumaland Outdoor Wurfzelt

  • Zwei Lüftungsöffnungen an der Seite sorgen für eine optimale Luftzirkulation
  • hochgezogene Bodenwanne schützt vor Feuchtigkeit und Schmutz
  • Innenzelt; 210 x 210 x 120 cm, Maße Außenzelt; 220 x 220 x 130 cm
  • Zeltboden aus 115g PE Material mit einer Wassersäule von 3000 mm
  • ab Wassersäule von 2000 mm als wasserdicht), Außenzelt ist PU-beschichtet
Wurfzelt

Amazon 

269 Bewertungen | 12 beantwortete Fragen 

Eackrola Wurfzelt Camping

  • Zeltkörpergröße: 246 x 155 x 105 cm;
  • Aufbewahrungsgröße: 70 x 70 x 3 cm;
  • Gewicht: 3,0 kg Decke: 190T Polyestergewebe + wasserdichte PU-Beschichtung;
  • Boden: 150D Oxford Bodenplane + wasserdichte PU-Beschichtung;
  • Wasserdruckbeständigkeit: 2000 mm;
  • Zeltstangen-Material: Fiberglas; Mit Aufbewahrungstasche, mit Heringen, mit Netzschirm.
Klasse Wurfzelt

Amazon 

184 Bewertungen | 21 beantwortete Fragen 

Ultraleichtes Wurfzelt

  • Bodengröße: 86,6 x 48,4 Zoll (220 x 123 cm). Höhe: 43,5 Zoll (110,5 cm).
  • Gewicht: 2,35 kg. Bietet ausreichend Platz für zwei normal große Erwachsene
  • Speziell entwickelte Nahtbandstruktur, 210T Polyester, 3000 mm Polyurethan-Hydrostatbeschichtung
  • Der Boden des Zeltes besteht aus 150D Oxford-Gewebe
  • Die Oberseite des Zeltes ist ein Mikrogitterdesign
Leichtes Wurfzelt

Amazon 

1.694 Bewertungen | 34 beantwortete Fragen 

Lumaland Outdoor Wurfzelt

  • Dank des cleveren Aufbausystems lässt sich das Zelt in wenigen Schritten schnell und unkompliziert aufstellen
  • mit den Lumaland Outdoor Zelten sind sie jederzeit für alles gewappnet
  • Gewicht mit Tasche: 3,1 kg 
  • ca. 210 x 190 x 110 cm, Material: 190T Polyester, zwei verschiedene Fiberglas-Gestänge:
  • Oberteil 6,9 mm und Unterteil 8,5 mm;
  • DIN ISO 10966 ab Wassersäule von 2000 mm als wasserdicht)
Wurfzelt

Amazon 

188 Bewertungen | 19 beantwortete Fragen 

Diamond Candy Wurfzelt Wasserdicht

  • aus wasserdichtem Material (Klassifizierung bis 5000 mm)
  • Belüftungsabdeckung über dem Zeltdach schützt vor Regen und Schnee
  • Zeltgröße: 203,2 x 177,8 cm (L x B) mit 114,3 cm Innenhöhe.
  • Genug Platz für 3 Erwachsene, auch 4 Personen passen bei Bedarf bequem hinein
  • Sehr leichtes Gewicht mit Tasche, Gewicht: 3,1 kg 3)
  • 1 Seil für Campinglampe oben im Zelt 1 praktische Innentasche für Kleinteile wie Handy

Wie funktioniert ein Wurfzelt?

Es funktioniert so, wie Sie es vielleicht erwarten. Sobald das Wurfzelt aus der Tragetasche entnommen wird, "klappt" es in seine Form auf und kann direkt aus der Tasche heraus aufgebaut werden. Haben Sie schon einmal einen Origami-Kranich gebastelt? Stellen Sie sich vor, Sie falten ihn, um ihn in einer kleinen Tasche aufzubewahren. Wenn Sie ihn herausholen, entfalten sich die Flügel, der Hals und der Schwanz zu ihrer vollen Größe, so dass Sie etwas Großes transportieren können, indem Sie es flach zusammenlegen.

Wurfzelte verwenden die gleiche Struktur wie Origami, nur in einem größeren Maßstab. Wenn du es abbaust, faltest du das Zelt auf einen kleinen Raum zusammen, damit es zum Rest deiner Campingausrüstung passt. Das kann natürlich jedes andere Zelt auch, aber das Wurfzelt bietet mehr als nur einen einfachen Abbau. Sobald man es wieder herausgeklappt hat, kann es in weniger als einer Minute aufgebaut werden, manchmal sogar in weniger als 15 Sekunden!

Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Zelt und einem Wurfzelt?

Der größte Unterschied ist die Aufbauzeit. Natürlich verliert ein normales Zelt in diesem Vergleich, weil es mehrere Kriterien nicht erfüllt. Herkömmliche Zelte verfügen in der Regel über Teleskopstangen, die durch Schlaufen im Polyestergewebe des Zelts gefädelt werden müssen. Das ist eine bewährte Methode, kann aber eine Weile dauern und ist für Anfänger eine Herausforderung. Je nachdem, wie groß das Zelt ist, kann der Aufbau immer komplizierter werden. Das Festhalten der Klappe, das Nachjustieren der Heringe und das Einspannen der Zeltstangen kann eine Weile dauern. Bei Regen oder schlechtem Wetter dauert es noch länger.

Auf der anderen Seite sind Wurfzelte unglaublich schnell aufgebaut und das auch ohne den Einsatz eines Survival Kits Man kann gar nicht hoch genug einschätzen, wie praktisch ein schneller Aufbau ist. Nach einer Tageswanderung möchte man keine Zeit damit verschwenden, herauszufinden, wie man einen neuen Zelttyp aufbaut, oder feststellen, dass ein Zeltbein fehlt. Wurfzelte sind schnell und praktisch.

Ganz zu schweigen davon, dass, wenn Sie Probleme beim Aufbau haben, wahrscheinlich schon jemand die Antwort kennt. Es gibt jede Menge Anleitungen für den Aufbau von Wurfzelten. Diese Informationen und die Bequemlichkeit der Zelte machen das Campen für Neulinge, die sich sonst vielleicht schwertun würden, einfacher.

Aber es gibt auch ein paar Nachteile, wenn man sie mit normalen Zelten vergleicht. So bietet ein durchschnittliches Hüttenzelt nur Platz für 2 bis 4 Personen, und nur wenige Zelte können 6 Personen beherbergen. Herkömmliche Zelte gibt es in größeren Varianten, was bedeutet, dass es mehr zu beachten gibt, wenn man einen Gruppencampingausflug plant.

Natürlich gibt es immer noch viele normale Zelte, die nur für 4 bis 6 Personen geeignet sind, aber es gibt zumindest die Möglichkeit, mehr Personen unterzubringen. Zur Not kann natürlich auch auf einer Hängematte geschlafen werden. Und schließlich ist da noch die Haltbarkeit. Dies ist eine wichtige Frage, die sich sowohl begeisterte Camper als auch Neulinge stellen. Der praktische Aufbau ist zwar ein großer Vorteil, aber es stellt sich die Frage, wie er den Elementen standhält.

Die Qualität eines Wurfzeltes

Wie sich herausstellte, sind Wurfzelte weniger strapazierfähig als normale Zelte. Es ist kein Geheimnis, dass robuste, gut gewartete Zelte den rauen Wetterbedingungen standhalten können. Die meisten Wurfzelte sind wasserdicht und können Regen und schädlichen UV-Strahlen gut widerstehen, aber das bedeutet nicht, dass sie perfekt sind. Selbst die besten Wurfzelte müssen ihre Haltbarkeit gegen ihre Tragbarkeit eintauschen, aber sie machen dies durch andere Vorteile wieder wett:

Zunächst einmal ist das Gestell des Vordachs sehr leicht. Das hat einige Vorteile, z. B. einfache Lagerung und Tragbarkeit. Jedes Pfund, das man loswerden kann, ist wichtig, vor allem wenn man mit dem Rucksack unterwegs ist oder zu seinem Ziel wandert. Aber wenn sie einmal abgebaut sind, sind Wurfzelte anfälliger dafür, von starkem Wind weggeweht zu werden.

Außerdem sind einige dieser Zelte nur für den leichten Freizeitgebrauch gedacht, d. h. sie halten kein Wasser ab wie ein normales Zelt. Einige Wanderer haben darauf hingewiesen, dass Wurfzelte schwieriger zu reparieren sind, weil sie sich zusammenfalten lassen und nur aus einem einzigen Teil bestehen. Viele bieten nicht einmal Optionen für die Reparatur an. Es ist nicht so, dass man ein Zeltbein herausnehmen und durch ein besseres ersetzen kann, manchmal ist es vielleicht einfacher, ein komplett neues Zelt zu kaufen.

Was macht ein gutes Wurfzelt aus?

Stellen Sie zunächst einmal sicher, dass Ihr Wurfzelt Sie gut vor den Elementen schützt. Ein wasserdichtes Zelt ist eine Notwendigkeit, denn man weiß nie, wann es regnen wird. Selbst wenn die Vorhersage sonnig oder nur teilweise bewölkt ist, besteht immer die Gefahr eines plötzlichen Wetterumschwungs. Wenn man in der Wildnis mit seinen Wertsachen nass wird, ist das keine gute Art zu campen, also nehmen Sie sich etwas mehr Zeit und suchen Sie ein wasserdichtes Aufstellzelt, denn dieses hält vielleicht auch das Klaprad E-bike torcken. Die Auswahl ist groß, und sie bieten mehr Sicherheit als nicht wasserdichte Modelle.

Außerdem ist das geringe Gewicht eine der besten Eigenschaften eines Wurfzeltes. Wie bereits erwähnt, kann ein geringes Gewicht durchaus seine Vorteile haben, vor allem, wenn Ihr Outdoor-Event Schutz vor den Elementen bietet. Wenn Sie vor oder nach einer großen Veranstaltung nur eine Grillparty veranstalten, brauchen Sie kein extrem robustes Zelt, jedoch eine hervorragend Isomatte und einen guten Schlafsack.

Ein geringes Gewicht kann auch beim Wandern eine gute Option sein. Wenn Sie alles, was Sie mitnehmen, auf dem Rücken tragen müssen, macht ein kleiner Gewichtsunterschied auf Dauer einen großen Unterschied. Und für sein Gewicht bekommt man eine ganze Menge. Für die Größe des Zelts bietet es ziemlich viel Platz, sodass Sie und ein oder zwei Freunde bequem darin schlafen können. Ganz zu schweigen vom Material, das eine gute Belüftung bietet und in der Regel mit einigen Netzfenstern ausgestattet ist. Es bietet viele Vorteile in einem winzigen Paket, was für Camper, die Platz sparen wollen, eine tolle Kombination ist.

Fragen und Antworten zum Wurfzelt

Welches ist das am einfachsten aufzubauende Zelt?

Welches ist das am einfachsten selbst aufzubauende Zelt? Hierbei handelt es sich um ein Wurfzelt, das sich bereits nach dem auspacken, direkt in die fertige Form bildet und bereits nach 15 Sekunden vollständig aufgebaut ist.

Wie viel kostet ein Wurfzelt?

Preislich gibt es keinen großen Unterschied zwischen normalen Zelten und Wurfzelten. Es gibt eine größere Auswahl an normalen Zelten auf dem Markt, da sie schon viel länger auf dem Markt sind. Dies ist jedoch nicht unbedingt ein Hinweis auf eine höhere Qualität. Tatsächlich gibt es viele hervorragende Wurfzelt Modelle, die online für weniger als 200 Euro erhältlich sind. Dieser Preis ist zwar etwas höher als bei normalen Zelten, aber manche Camper würden sagen, dass sich dieser Kompromiss lohnt.

Für diejenigen, die einen ausgezeichneten Campingplatz gefunden haben oder nicht vorhaben, eine Menge unwegsames Gelände zu durchqueren, erfüllen Wurfzelte ihren Zweck. Vor allem, wenn es sich um ein vorübergehendes Ereignis handelt, wie das Warten vor einem Kino oder etwas ähnlich Verrücktes. Unter den vielen Campingzelttypen und -modellen, die es gibt, finden Sie sicher ein passendes Wurfzelt für Ihr Outdoor-Event.

Große Vielfalt an Modellen

Es gab eine Zeit, in der die besten Wurfzelte den erfahrenen Campern nicht den Kopf verdrehten. Ja, sie erwachten wie von Zauberhand zum Leben, wenn man sie aus dem Trekking Rucksack befreite, und der Aufbau war nicht nur superschnell, sondern auch ein absolutes Kinderspiel. Aber es gab immer einen Kompromiss in Bezug auf die Gesamtqualität, Haltbarkeit und Stabilität, der dazu führte, dass Camper, die sich auskennen, sich anderswo umsahen. 

Heute jedoch beginnen die besten Wurfzelte, ihren Gegenstücken als brauchbare Optionen für die Sommer-Camping-Saison den Rang abzulaufen. Dank hochwertigerer Materialien können diese Zelte viel mehr und länger als früher genutzt werden. Die Campingsaison rückt immer näher, ob Sie nun an den Strand, auf den Campingplatz oder zu den Festivals fahren wollen, es gibt viele großartige Zelte als Option.

Die besten Wurfzelte

Die besten Wurfzelte sind ideal für Festival-Camping. Dank des technischen Fortschritts werden die besten Campingzelte immer leichter, und das gilt auch für Wurfzelte. Das ist eine gute Nachricht für Wildcamper. Einige Pop-up-Modelle, lassen sich so klein verpacken, dass sie in einen Rucksack passen, was sie zu einer denkbaren Option für eine Nacht in der Wildnis macht. 

Die besten Wurfzelte sind auch nicht nur für ein oder zwei Camper geeignet. Hier stellen wir Modelle wie das Wurfzelt vor, ein 4-Personen-Zelt, das geräumig genug für den Sommercampingausflug einer kleinen Familie ist. Was auch immer Ihre Bedürfnisse sind, hier finden Sie ein Zelt, das im Handumdrehen für Sie aufgebaut ist.

Geo Veritas

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Geo Veritas. Bitte beachten Sie, dass die Zusammenfassung der dargestellten Produkten, die eigene Recherche nicht erstezen kann. Geo Veritas testet keine Produkte, sondern fasst jene Produkte zusammen, die von Nutzern auf anderen Portalen mit einer guten bis sehr guten Rezension bewertet wurden. 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.