Dienstag, 15 März 2022 10:38

Die besten Camping Lampen für dich zur Auswahl

geschrieben von
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Campinglampe

Die besten Campinglampen sorgen dafür, dass Sie auf Ihrer Reise nicht im Dunkeln herumstolpern müssen. Sie helfen Ihnen, Ihren Campingplatz zu beleuchten, einen dunklen Weg zu finden, ein Buch im Zelt zu lesen und vieles mehr.

Aber welche Campinglampe ist die richtige für Sie? Bei der großen Auswahl kann die Entscheidung schnell zur Qual werden. In unserem detaillierten Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um die beste Lampe für Camping oder Rucksacktourismus auszuwählen, einschließlich unserer Empfehlungen für die besten Campinglampen.

Die Wahl der passenden Campinglampe

Wie Sie die beste Campinglampe für Ihre Bedürfnisse auswählen? Alle Campinglampen sind für einen Zweck konzipiert: die Beleuchtung eines Zelts oder Campingplatzes. Die meisten Lampen  erfüllen diesen Zweck in ausreichendem Maße. Die verschiedenen Lampen verfügen über unterschiedliche Kombinationen von Stromquellen, Brenndauer und Helligkeit. Bei der Auswahl einer Lampe müssen Sie Prioritäten setzen.

Wenn Sie die wichtigsten Merkmale kennen, wird Ihre Suche nach der besten Campinglampe wesentlich einfacher. Diese Merkmale sind ausschlaggebend für die Haltbarkeit, Effektivität und Benutzerfreundlichkeit Ihrer neuen Campinglampe. Orientieren Sie sich bei Ihrer Suche an diesen Merkmalen.

Camping Lampe

Amazon 

589 Bewertungen | 18 beantwortete Fragen 

Campinglampe LED Camping Laterne USB Aufladbar

  • Weiß, Warme Farbe, natürliche Farbe und Blinkend-rot Strobe.
  • Diese wiederaufladbare Laterne mit DC 5V / 2.1A USB-Ausgang lädt Ihr Handy
  • Die LED Laterne kann am Motor, an der Unterseite des Autos oder an anderen Orten aus Eisen angebracht werden.
  • Wiegtnur für 184g, tragbar und dauerhaft, Extrem handlich und platzsparend
  • Standby-Zeit 255 Stunden und mehr.
Campinglampe sehr hell

Amazon 

96 Bewertungen | 11 beantwortete Fragen 

Unicozin LED Campinglampe, Wiederaufladbar mit USB

  • uper Hell: die Helligkeit erreicht bis zu 800 Lumen
  • Volle Helligkeit (800 LM) ,Halbe Helligkeit (400 LM) ,Blinkmodus.
  • Farbtemperatur: Kaltweiß
  • Wiederaufladbare Campinglaterne: Die eingebaute 4400mAh Lithiumbatterie 
  • Es handelt sich um eine multifunktionale tragbare Camping-Außenleuchte
Camping Lampen

Amazon 

200 Bewertungen | 21 beantwortete Fragen 

Onite Campinglampe, 2 Stücke Tragbare LED

  •  2er-Pack Onite 5W USB LED lampe camping zubehör
  • USB-Splitter-Y-Kabel ausgestattet
  • 8.2 Fuß extra langes USB-Schaltkabel, 8.2 Fuß reicht aus
  • LED 5W Superhelle camping lampen macht Ihre Outdoor-Veranstaltung hell
Camping Lampen 2 Stück

Amazon 

4.496 Bewertungen | 32 beantwortete Fragen 

LE LED Campinglampe, Ultra Hell 1000 Lumen

  • Mit einer Helligkeit von bis zu 1000 Lumen (max) und einem 360-Grad-Strahlwinkel
  • Kaltweiß, Warmweiß, Kombiniert und Blinklicht sind verfügbar
  • wird mit 3pcs D-Batterien betrieben
  • Basis und Metallgriffe an der Spitze
  • IPX4-Schutzklasse, daher sehr gut geeignet für Camping
Camping Lampe

Amazon 

3.395 Bewertungen | 23 beantwortete Fragen 

LE LED Akku Strahler, Campinglampe tragbar

  • Volle oder niedrige Helligkeit sowie Blinklicht. 
  • Leuchtet auf hellster Stufe für 5 Stunden, auf niedriger für bis zu 9 Stunden. 
  • Stillt mit großzügigen Batteriekapazität den Stromhunger anderer Geräte
  • ROBUST: Überhitzungsgeschützt, griffige Seiten und justierbarer Lampenhalter bzw. Tragegriff. 
  • Das Gehäuse ist gemäß IP44 spritzwassergeschützt.
Campinglampe tragbar Akku

Amazon 

296 Bewertungen | 19 beantwortete Fragen 

Tavaler Campinglampe LED 5200 mAh

  • Mit dem eingebauten Akku mit 5200 mAh
  • über ein USB-Ladekabel aufladen
  • Das Aufladen dauert nur 2-3 Stunden
  • maximale Helligkeit kann bis zu 10-12 Stunden
  • Es kann auch als mobile Stromquelle verwendet werden
Lampe für Camping

Amazon 

288 Bewertungen | 15 beantwortete Fragen 

Wsky LED-Camping-Laterne, wiederaufladbar, T2000

  • 6 Leuchtmodi & multifunktional
  • batteriebetriebene LED-Lampe bringt Ihnen genug Helligkeit und Sicherheit
  • Wiederaufladbare und 4400 mAh Powerbank
  • Mit dem Griff und einem Zwei-Wege-Haken
  • extrem kompakte und leichte Bauweise
  • Wasserfest und unglaublich langlebig
Campinglampe klassisch

Amazon 

43 Bewertungen | 9 beantwortete Fragen 

Skandika LED-Lampe Retro Outdoor Campinglampe

  • Die Outdoor-Laterne hat eine starke Lichtleistung von 370 Lumen
  • Der Akku hält dank der 5000 mAh Akkukapazität
  • energiesparenden LEDs bis zu 75 h
  • ist über USB wiederaufladbar
  • stufenlos zwischen 5 und 100 % dimmbar.
  • Die Farbtemperatur kann zwischen 2200 und 6500 Kelvin eingestellt werden

Hier sind die wichtigsten Merkmale einer Campinglampe

Helligkeit der Lampe

Die Helligkeit wird in Lumen gemessen. Die meisten Camper und Rucksacktouristen benötigen etwa 100 bis 200 Lumen pro Lampe für Rucksacktouren und Camping. Größere Gruppen von Campern benötigen oft entweder mehr Lampen oder stärkere Lampen. Modelle mit 200 bis 400 Lumen (oder mehr) sind für die meisten großen Gruppen gut geeignet.

Größe und Gewicht einer Campinglampe

Kleine, leichte Campinglampen sind am einfachsten zu transportieren und zu benutzen. Diese kompakten Modelle eignen sich auch hervorragend für Rucksacktouren, bei denen der Platz knapp ist und eine leichte Ausrüstung ideal ist. Da Auto-Camper nicht die gleichen Platz- und Gewichtsbeschränkungen haben, ist die Mitnahme einer größeren, schwereren Campinglampe nicht so problematisch.

Die Auswahl der richtigen Brennstoffart

Wie bereits erwähnt, gibt es zwei Haupttypen von Campinglampen: elektrische und brennstoffbetriebene. Elektrische Lampen sind für die allermeisten Camper die beste Wahl. Diese batteriebetriebenen Lampen sind nicht nur sicherer und effizienter, sie sind in der Regel auch viel leichter. Eine weitere Option ist eine Solarlaterne, die sich auf mehrtägigen Campingausflügen mit den eingebauten Solarzellen selbst auflädt.

Betriebsdauer

Die Betriebszeit gibt an, wie lange eine Campinglampe mit einer einzigen Ladung betrieben werden kann. Obwohl dieser Begriff für brennstoffbetriebene Modelle wie z. B. PropanLampen gilt, wird er in der Regel verwendet, um die Betriebsdauer von batteriebetriebenen Lampen zu beschreiben. Die Laufzeit ist oft mit der Batterielebensdauer gleichzusetzen. Eine Campinglampe mit einer längeren Laufzeit funktioniert einfach länger mit einem einzigen Ladegerät (bzw. Batteriesatz).

Tipp: Beachten Sie, dass viele Unternehmen die Batterielebensdauer ihrer Lampen in ihren Produktspezifikationen übertreiben. Lesen Sie Nutzerbewertungen (z. B. unsere Bewertungen der besten Campinglampen), um eine genauere Laufzeit zu erhalten.

Batterieart

Die meisten Campinglampen verwenden herkömmliche Alkalibatterien. Diese Batterien sind zwar in den meisten Situationen leistungsfähig, aber bei sehr kalten Temperaturen (unter 20°F) sind sie in der Regel nicht sehr leistungsfähig. Lithiumbatterien und Lithium-Ionen-Batterien sind bei Kälte viel leistungsfähiger, aber mit den meisten batteriebetriebenen Campinglampen nicht kompatibel.

Tipp: Verwenden Sie niemals Lithiumbatterien in Ihrer Campinglampe, es sei denn, der Hersteller weist Sie darauf hin.

Langlebigkeit

Die besten Campinglampen sind robust und langlebig. Sie sind so konstruiert, dass sie dem Verschleiß in der freien Natur standhalten. Achten Sie auf Modelle, die aus robusten Materialien gefertigt sind. Ein weiterer Faktor, der sich auf die Haltbarkeit auswirkt, ist die Wasserdichtigkeit (es gibt einen Unterschied zwischen wasserdicht und wasserfest). Einige Modelle können vollständig in Wasser getaucht werden, ohne Schaden zu nehmen.

Verstellbarkeit des Lichts einer Camping Lampe

Viele batteriebetriebene Lampen haben einen einzigen Ein-/Aus-Schalter. Darüber hinaus können Sie die Helligkeit nicht einstellen. Einige Modelle verfügen jedoch über zusätzliche Bedienelemente, mit denen Sie die Helligkeit der Camp-Lampe einstellen können. Dabei handelt es sich in der Regel, um mehrere voreingestellte Werte oder manchmal um einen voll einstellbaren Drehknopf. Einige BrennstoffLampen verfügen sogar über zwei Lampenschirme, mit denen Sie je nach Ihren Vorlieben zwei verschiedene Helligkeitsstufen einstellen können.

Zusätzliche Kriterien

Die meisten Campinglampen verfügen über eine Reihe zusätzlicher Funktionen, die die Benutzung erleichtern. Ein großer Ein/Aus-Schalter erleichtert das Einschalten der Lampe, wenn es draußen dunkel ist. Weitere nützliche Funktionen sind Haken zum Aufhängen, eingebaute Beine und ein Taschenlampen. Einige Modelle, insbesondere Solar Campinglampen, können auch zum Aufladen anderer Geräte wie Smartphones und Tablets verwendet werden.

Qualität der Marke

Es ist immer eine sichere Sache, eine Campinglampe von einer renommierten Marke zu kaufen. Damit stellen Sie nicht nur sicher, dass die Campinglampe, die Sie erhalten, von hoher Qualität ist, sondern die meisten etablierten Marken bieten auch bessere Rückgabebedingungen und Garantien für ihre Produkte. Natürlich gibt es auch viele kleine und unbekannte Marken, die qualitativ hochwertige Campinglampen herstellen, es kommt nur auf die richtige Recherche an.

Was kann eine Campinglampe kosten?

Die besten Campinglampen sind sehr unterschiedlich im Preis. Sie können einige Campinglampen für unter 10 € und andere für weit über 100 € finden. Im Allgemeinen erhalten Sie für etwa 50 Euro eine hochwertige batteriebetriebene Lampe, die den Belastungen beim Camping und bei Rucksacktouren problemlos standhält.

So wählen Sie die beste Campinglampe

Der Schlüssel zur Auswahl der besten Campinglampe liegt in der Bewertung und Priorisierung Ihrer Bedürfnisse. Hier sind einige der wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten

Lampe vs. Stirnlampe

Zunächst einmal: Ist eine Lampe überhaupt die richtige Wahl für Sie?

Eine Campinglampe bietet eine zentrale Lichtquelle, die oft in einem 360 Grad Radius leuchtet. So können mehrere Camper das gleiche Licht gleichzeitig nutzen. Wer einen gezielteren Lichtstrahl benötigt, ist mit einer Taschenlampe oder einem Scheinwerfer besser bedient. Sowohl Lampen als auch Stirnlampen ermöglichen.

Helligkeit und Einstellbarkeit der Camping Lampe

Eine große Helligkeit ist gut, vor allem, wenn Sie mit Ihrer Lampe einen großen Bereich ausleuchten möchten. Wichtiger für viele Verwendungszwecke sind jedoch die Qualität und die Einstellbarkeit des Lichts. Vielleicht verwenden Sie Ihre Lampe in der Dämmerung zum Ausleuchten eines Kochbereichs und dann als Leselicht zur Schlafenszeit. Da ist es gut, wenn man die Helligkeit je nach Aufgabe variieren kann. Die meisten Lampen, so wie es auch bei LED Kopflampen ist, bieten irgendeine Form der Einstellbarkeit, entweder durch diskrete Stufen oder einen Dimmschalter. Die Qualität des Lichts ist ebenso wichtig. Besonders wenn Sie Ihre Lampe zum Beispiel zum Lesen verwenden, ist ein wärmeres Licht viel angenehmer für die Augen.

Stromquelle

Bei der Stromversorgung einer Lampe besteht die größte Auswahl zwischen wiederaufladbaren und Einwegbatterien. Einwegbatterien sind am weitesten verbreitet, obwohl wiederaufladbare Systeme immer häufiger eingesetzt werden. Einwegbatterien sind bequem zu kaufen und zu verwenden, und es ist einfach, Ersatzbatterien mitzuführen.

Selbst unter den Lampen, die Einwegbatterien verwenden, gibt es Unterschiede. Eine Camping Lampe benötigt nur 3 AAA-Batterien, während andere Camping Lampen wiederum 8 D-Batterien benötigen. Die Größe der Batterien wirkt sich auf das Gewicht der Lampe und die Kosten für den Batteriewechsel aus, wenn die Batterien leer sind.

Akkus ermöglichen raffinierte Funktionen wie das Aufladen von Mobilgeräten, aber auch den Antrieb von E-Scooter, welche sogar für die Straße zugelassen sind und ersparen Ihnen den ständigen Kauf neuer Batterien. Andererseits müssen Sie daran denken, die Lampe vor jeder Reise aufzuladen. Wenn Sie kein tragbares Solarpanel oder Solar Powerbank haben, ist eine wiederaufladbare Lampe am Ende, sobald die Batterie leer ist.

Brenndauer einer Camping Lampe

Die Brenndauer ist von Lampe zu Lampe sehr unterschiedlich. Wie lange Ihre Batterie hält, hängt davon ab, wie lange Sie unterwegs sind und wie viel Zeit Sie mit Ihrer Lampe verbringen. Wenn Sie Ihre Lampe jede Nacht von der Dämmerung bis Mitternacht laufen lassen, geht Ihnen der Saft schneller aus als sparsamen Nutzern.

Es ist recht einfach, Ihren Bedarf zu berechnen. Schätzen Sie die Zeit, in der Sie Ihre Lampe jede Nacht benutzen, und multiplizieren Sie dann mit der Anzahl der Tage, die Sie in der Wildnis verbringen werden. Die maximale Brenndauer kann trügerisch sein, da sie auf der Grundlage der niedrigsten Helligkeitseinstellung berechnet wird. Wenn Sie Ihre Lampe normalerweise auf höchster Stufe verwenden, können Sie die Batterien weniger lange nutzen.

Alternativen für Campinglampen

Lampen sind nicht die einzige Möglichkeit, sich nachts auf dem Campingplatz zurechtzufinden. Hier sind einige alternative Lichtquellen für Camping und Rucksacktourismus, die wir ebenfalls getestet und bewertet haben:

  • Camping-Taschenlampen
  • Taschenlampen für Rucksacktouristen
  • Stirnlampen für Rucksacktouristen

Wie viele Nutzer benötigen Licht?

Bei der Auswahl einer Campinglampe ist es auch wichtig, die Größe der Gruppe zu berücksichtigen. Größere Gruppen benötigen in der Regel eine stärkere/hellere Lampe als kleinere Gruppen. Das gilt vor allem, wenn sich alle Teilnehmer nachts an einem zentralen Ort versammeln und das Licht einer einzigen Campinglampe nutzen wollen.

Eine leistungsstärkere Campinglampe ist vor allem dann von Vorteil, wenn Sie vorhaben, bis weit in die Nacht hinein ein Gruppenspiel wie Kartenspielen zu spielen, das eine gute Beleuchtung erfordert.

Erwartete Wetterbedingungen

Mit Brennstoff betriebene Lampen, wie die klassische Coleman-Lampe, funktionieren bei kalten Temperaturen besser als die meisten elektrischen Lampen. Eine Ausnahme bilden die elektrischen Modelle, die mit Lithium- oder Lithium-Ionen-Batterien betrieben werden. Diese Batterien funktionieren in der Kälte besser als herkömmliche Alkalibatterien.

Dennoch funktionieren die meisten batteriebetriebenen Lampen, auch die mit Alkalibatterien, bei Temperaturen bis zu 0 Grad gut. Ein praktischer Trick beim Camping ist, die Alkalibatterien in der Tasche zu tragen, um sie bei sehr kaltem Wetter warm zu halten. Legen Sie sie dann einfach in Ihre Lampe ein, bevor Sie sie nachts benutzen müssen.

Was ist mit Notlampen?

Einer der Vorteile des Kaufs einer Campinglampe ist, dass Sie sie auch zu Hause für Notfälle verwenden können. Die besten Campinglampen sind bei Stromausfällen äußerst nützlich. Sowohl brennstoffbetriebene als auch elektrische Modelle eignen sich hervorragend als NotLampen.

Wenn Sie an einem Ort leben, der anfällig für Naturkatastrophen wie Erdbeben oder Wirbelstürme ist, bei denen der Strom tagelang ausfallen kann, ist eine Lampe mit einer langen Batterielebensdauer unerlässlich.

Mit einer Solarlaterne haben Sie so gut wie immer Licht, auch wenn Sie keinen Zugang zu Strom haben. Die besten Modelle können dank integrierter USB-Anschlüsse auch Ihre anderen Geräte aufladen.

Bestes Campinglampen-Zubehör

Lampe am See aufhängen

Hier finden Sie einige Zubehörteile für Campinglampen, die Ihre Lampe noch effektiver und benutzerfreundlicher machen können.

Tragetasche

Obwohl die meisten batteriebetriebenen Lampen recht langlebig sind, sind die meisten benzinbetriebenen Lampen doch recht empfindlich. Mit einer Tragetasche ist Ihre Lampe sicher aufbewahrt.

Brennstofftrichter

Ein Trichter erleichtert das Befüllen von Flüssigbrennstoff-Lampen. Der Trichter sorgt nicht nur dafür, dass nichts verschüttet wird, sondern stoppt auch automatisch den Füllvorgang, wenn der richtige Füllstand erreicht ist. Der Coleman Brennstofftrichter kann auch mit Coleman Campingkochern verwendet werden.

Aufhänger für die Camping

Hängen Sie Ihre Campinglampe an einen Lampenaufhänger, um Ihren Campingplatz von oben zu beleuchten.

Ständer für die Camping Lampe

Sie haben keine Bäume oder andere hohe Objekte auf Ihrem Zeltplatz? Dann ist ein Lampenständer genau das Richtige für Sie. Ein tragbarer Lampenständer für das Camping sorgt dafür, dass Sie immer einen Platz haben, an dem Sie Ihre Campinglampe aufhängen können, damit sie die bestmögliche Beleuchtung bietet.

Geo Veritas

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Geo Veritas. Bitte beachten Sie, dass die Zusammenfassung der dargestellten Produkten, die eigene Recherche nicht erstezen kann. Geo Veritas testet keine Produkte, sondern fasst jene Produkte zusammen, die von Nutzern auf anderen Portalen mit einer guten bis sehr guten Rezension bewertet wurden. 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.