Freitag, 11 März 2022 08:26

Das sind die hellsten Taschenlampen in einer Übersicht

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Hellste Taschenlampe

Eine helle Taschenlampe ist praktisch, wenn Sie ein Signal geben müssen, wenn Sie ein Licht für eine bestimmte Aufgabe benötigen oder wenn Sie das hellste tragbare Licht benötigen. Wenn Sie eine der hellsten Taschenlampen kaufen, müssen Sie einige Faktoren berücksichtigen und einige Begriffe lernen.

Eine helle Taschenlampe ist hell genug, um Gegenstände in großer Entfernung zu erkennen, da die meisten dieser hellen Taschenlampen mit Reflektoren oder Linsen ausgestattet sind, um das Licht zu bündeln und je nach Ausführung eine Reichweite von 150-200 Metern zu haben.

In diesem Artikel gehen wir ins Detail und erklären, was Lumen sind, wie Linsen die Lichtleistung beeinflussen, wie hell verschiedene Lumen-Taschenlampen sind und ob die angegebenen Lumen auf Taschenlampen korrekt sind.  In einer Welt zahlreicher unterschiedlicher Produkte und billiger Nachahmungen ist es wichtig zu wissen, auf was man achten sollte, wenn man auf der Suche nach der hellsten Taschenlampe ist. 

Die Helligkeit einer 1000-Lumen-Taschenlampe

Eine helle Taschenlampe mit 1000 Lumen ist recht hell und je nach Linse oder Reflektor so stark, dass sie eine Entfernung von 200 Metern oder mehr erreichen kann. Mit dieser Art von heller Taschenlampe können Sie Objekte aus großer Entfernung sehen. 

Um 1000 Lumen zu erreichen, benötigen diese leistungsstarken Taschenlampen eine entsprechende Batterieleistung, um die Lichtleistung zu unterstützen.  Daher sind die meisten mit Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet, z. B. mit der beliebten wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Batterie der Größe 18650. 18650 bezieht sich auf die Batteriegröße, 18 mm Durchmesser x 65 mm Länge. 

Diese Batterien mit hoher Kapazität haben eine Kapazität von 2000mAh - 3400mAh pro Stück. Die Verwendung hochwertiger Lithium-Ionen-Akkus mit hoher mAh-Zahl garantiert eine maximale Laufzeit dieser taktischen Hochleistungs-Taschenlampen. Wie nicht anders zu erwarten, benötigt eine Taschenlampe mit 1000 Lumen eine Menge Strom. Bei hoher Leistung sind selbst die besten Batterien innerhalb weniger Stunden leer.  

Hellste Taschenlampe

Amazon 

125 Bewertungen | 8 beantwortete Fragen 

OLIGHT X7R Marauder 2 LED Taschenlampe, Stark Hell

  • Unabhängige Doppellinsen-Kombination, TIR-Linse bietet großflächige Beleuchtung
  • max. Leistung von 14.000 Lumen, bis zu 800 Meter. 
  • Drehen Sie den 3D-Läufer, um die Helligkeit zu erhöhen oder zu verringern
  • Bei Hindernissen oder hohen Temperaturen sorgen der Lichtsensor im Kopf
  • Das USB-C-Ladekabel und der Ladeanschluss ermöglichen eine 30W-Ladung
Hellste Taschenlampe

Amazon 

1.487 Bewertungen | 43 beantwortete Fragen 

Shadowhawk Taschenlampe Led 10000 Lumen, Extrem Hell

  • Mit dem P70.2 Chip kann diese shadowhawk taktische Taschenlampe 10000 LM erreichen
  • Sie können auch Objekte in bis zu 500 Meter Entfernung fokussieren
  • Bis zu 12 Stunden ( Mittel-Modus) kraftvolle, nicht nachlassende Helligkeit
  • Die LED-Anzeige zeigt den Akkustand genau an (25%, 50%, 75%, 100%).
  • Diese Taschenlampe mit hohen Lumen verfügt über 5 Beleuchtungsmodi
Helle Taschenlampe

Amazon 

708 Bewertungen | 22 beantwortete Fragen 

ASORT LED Taschenlampe Extrem Hell 12000Lumen

  • Die Lichtquelle verwendet die fortschrittlichste Hochleistungs-XHP70.2-LED
  • Helligkeit beträgt bis zu 12000 Lumen.
  • Die integrierte USB-Ausgangsschnittstelle kann als mobile Stromquelle verwendet werden
  • Das Abblendlicht kann die Straße um 180 Grad beleuchten
  • Fernlichtbestrahlungsentfernung beträgt 600 Meter entfernt ist der 5-Modus-Dimmvorgang
Taschenlampe extrem hell

Amazon 

26 Bewertungen | 3 beantwortete Fragen 

Sun God Wiederaufladbare LED Handscheinwerfer

  • Der Sonnengott-Taschenlampenscheinwerfer ist mit 60W 10000 Lumen CREE-Lampenperlen
  • Bestrahlungsabstand kann 1000M erreichen. 
  • mit 4 Lithium-Ionen-Akkus mit einer Kapazität von 12800 mAh ausgestattet
  • Der USB-Anschluss kann im Notfall als mobile Stromquelle für Smartphones verwendet werden
  • Licht nimmt eine 3,1 Zoll große Flutung an, die aus 32 LED-Lampenperlen besteht. 
sehr helle Taschenlampe

Amazon 

689 Bewertungen | 32 beantwortete Fragen 

outlite Taschenlampe, Extrem Hell 10000 Lumen

  • LED-Taschenlampe ist mit 21700 High Capacity Lithium-Batterie,
  • 18650er Akku verdoppelt und erreicht 4500mAh.
  • Eingebauter USB-Stromausgang
  • Die outlite LED-Taschenlampe lässt sich durch einfaches Drücken umstellen
  • Mit dem Spotlicht kann man sogar in einer mondlosen Nacht jeden Bolzen des Fahnenmastes auf einem Kirchturm sehen
helleste Taschenlampe

Amazon 

903 Bewertungen | 19 beantwortete Fragen 

Shadowhawk Taschenlampe LED 10000 Lumen

  • Die LED Taschenlampe extrem hell ist mit einem verbesserten XHP70.2-Chip ausgestattet
  • Leistung von bis zu 10000 Lumen
  • kann problemlos einen Raum von 150 Quadratmetern beleuchten
  • Objekte in 500 Metern Entfernung fokussieren
  • Bietet bis zu 12 Stunden (Mittel-Modus) leistungsstarke Helligkeit
Taschenlampe

Amazon 

377 Bewertungen | 33 beantwortete Fragen 

Amzyigou Taschenlampe LED 10000 Lumen

  • Diese helle Taschenlampe ist aufladbar
  • mit einem fortschrittlichen XHP70.2 LED-Chip ausgestattet
  • maximale Strahlentfernung von bis zu 1000 Metern!
  • Intensiver Scheinwerfer für Fernbeobachtung und taktische Taschenlampe
  • Diese Taschenlampe mit hohen Lumen verfügt über 5 Beleuchtungsmodi
  • Diese wiederaufladbare Typ-C-LED-Taschenlampe kann 6-12 Stunden lang verwendet werden. 

Kriterien zur Auswahl einer hellen Taschenlampe

Obwohl Stirnlampen immer beliebter werden, sind Taschenlampen nach wie vor eine gute Wahl, wenn ein tragbares Licht bevorzugt wird, zum Beispiel immer dann, wenn Sie den hellsten tragbaren Lichtstrahl benötigen.

Wenn Geschicklichkeit und Präzision bei der Steuerung des Lichts wichtig sind

Die Fortschritte in der LED-Technologie (Licht emittierende Dioden) und die Leistungsfähigkeit der Batterien haben zu Taschenlampen geführt, die kleiner, leichter und heller sind als noch vor einigen Jahren.

Helle Taschenlampen gibt es von unter 20 Euro bis über 200 Euro, obwohl sie die gleiche Größe haben können. Worin bestehen die Unterschiede? Die Helligkeit stellt den größten Unterschied da. Eine helle Taschenlampe ist aufgrund der fortschrittlichen Glühbirnen-, Batterie- und Schaltkreistechnologie leistungsstärker. Eine wiederaufladbarere Taschenlampe kann die Kosten in die Höhe treiben, ebenso wie Kriterien wie hohe Stoß- und Wasserfestigkeit, effektive Wärmeableitung und mehrere Beleuchtungsmodi. Auch die Kombination mit einem Fernglas oder einem Nachtsichtgerät ist durchaus denkbar.

Eine helle Taschenlampe mit langer Laufzeit 

Wenn Sie eine längere Laufzeit benötigen, sollten Sie eine helle Taschenlampe kaufen, bei der Sie die Batterie austauschen können, oder die Modi mit geringerer Leistung verwenden, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern.  Die meisten Modelle verfügen über einen bis fünf Modi, von denen die gängigsten SOS, Stroboskop, niedrig, hoch und mittel sind. 

Die am wenigsten genutzte Funktion bei hellen Taschenlampen mit 1000 Lumen oder mehr ist der SOS-Modus. Eine helle Taschenlampe zu besitzen bedeutet, auf Situationen vorbereitet zu sein, in denen man sich im Wald verirrt, einen Stromausfall hat oder unvorbereitet in eine Situation gerät. Obwohl der SOS-Code veraltet ist und viele Menschen in der heutigen Welt das Notlichtmuster vielleicht nicht erkennen, erkennen professionelle Such- und Rettungsteams Ihren Hilferuf.  Sie können auch den Stroboskopmodus verwenden, um Aufmerksamkeit zu erregen oder sogar einen möglichen Angreifer abzulenken. 

Der Stroboskopmodus setzt ein schnelles Stroboskoplicht frei, das Ihren Gegner verwirren kann. Dieses Licht blendet den Angreifer und lenkt gleichzeitig die Aufmerksamkeit auf die Szene, was Ihnen die Flucht ermöglichen könnte. Für den Fall, dass Sie mehr tun müssen, als den Angreifer zu blenden, haben die meisten hellen Taschenlampen mit 1000 Lumen einen Lauf, der zur Selbstverteidigung verwendet werden kann.  

Außerdem sind die meisten hellen Taschenlampen aus Aluminium gefertigt.  Sie sind extrem langlebig und halten auch extremen und harten Wetterbedingungen stand.

Weitere Merkmale zum Kauf einer hellen Taschenlampe

  • Wie lässt sich das Licht ein- und ausschalten?
  • Könnte es versehentlich in Ihrem Outdoor Rucksack eingeschaltet werden?
  • Wenn Sie die Lampe bei kalten Temperaturen verwenden möchten, wie leicht können Sie sie mit Handschuhen ein- und ausschalten?
  • Erscheint er Ihnen robust genug (oder umgekehrt leicht genug) für Ihre Bedürfnisse?
  • Wie fühlt es sich in Ihrer Hand an?
  • Ist ein Werkzeug zum Wechseln der Batterien erforderlich?

Die hellste Taschenlampe

Eingeführte Normen für Taschenlampen stellen sicher, dass alle Modelle auf dieselbe Weise getestet und bewertet werden. Die Einhaltung dieser Normen ist freiwillig und die Hersteller führen ihre eigenen Tests durch. Die meisten großen Hersteller geben inzwischen die folgenden Leistungsdaten auf ihren Verpackungen an. 

Die Leistung der Taschenlampe

Die Leistung einer Taschenlampe wird in Lumen gemessen. Ähnlich verhält sich dies bei einer Kompflampe mit LED´s. Dies ist ein Maß für die Intensität des Lichts, das von der Taschenlampe ausgeht, und zwar in der höchsten Helligkeitsstufe, die mit neuen Batterien betrieben wird. Sie kann auch für mehrere Lichteinstellungen angezeigt werden. Dies ist ein hervorragendes Vergleichsinstrument, sagt aber nicht alles über die Helligkeit aus.  Strahlstärke, Entfernung und Art der Lampe beeinflussen die Wirksamkeit einer Lampe bei verschiedenen Anwendungen. Die Lichtleistung kann von bescheidenen 20 Lumen bis hin zu 3500 Lumen reichen, die das Gelände durchdringen.

Der Strahlabstand

Die Strahlentfernung einer Taschenlampe wird in Metern gemessen. Sie gibt an, wie weit das Licht leuchtet, bevor die Helligkeit auf das Äquivalent des Lichts eines Vollmonds abnimmt. Die Beleuchtung bei Vollmond gilt als ausreichend für sichere und vorsichtige Fahrten im Freien.  Diese Entfernung hängt von der gewählten Helligkeitseinstellung ab.

Die Betriebszeit

Die Betriebszeit einer Taschenlampe, so wie dies im generellen auch bei einer normalen Campinglampe der Fall ist, wird in Stunden gemessen. Wie lange dauert es, bis die Lichtleistung mit neuen Batterien auf 10 % der Nennleistung sinkt, gerundet auf die nächste Viertelstunde. Die Lichtleistung kann im Laufe der Zeit allmählich abnehmen oder weitgehend konstant bleiben und dann plötzlich abnehmen.  Die Betriebszeit wird in der Regel für jede Lichteinstellung angegeben. Ein Laufzeitdiagramm, sofern verfügbar, bietet die beste Veranschaulichung der Leistung einer Leuchte im Laufe der Zeit.

Die Stoßfestigkeit

Der Aufprallwiderstand wird in Meter gemessen. Die Leuchten werden getestet, indem sie 6 Mal aus der angegebenen Entfernung auf Beton fallen gelassen werden. Mit diesem Test soll in erster Linie sichergestellt werden, dass die Leuchte auch nach gelegentlichem Fallenlassen funktionsfähig bleibt. Es handelt sich nicht um eine Prüfung der Widerstandsfähigkeit einer Leuchte, dies wird zum Beispiel auch bei Tageslichtlampen für Schreibtische durchgeführt, die überfahren, mit einem schweren Gegenstand geschlagen oder zum Schlagen anderer Gegenstände verwendet wird.

Die Wasserbeständigkeit

Die Wasserbeständigkeit einer hellen Taschenlampe wird bewertet nach dem IPX-System. Die Wasserbeständigkeit ist wichtig, wenn Sie Ihre Leuchte im Regen oder in der Nähe von Gewässern verwenden. Es werden drei Einstufungen verwendet: 

  • Zeigt eine IPX4-Einstufung an, die nach einem Aufpralltest aus allen Winkeln spritzwassergeschützt ist.
  • Zeigt eine Einstufung für das Eintauchen in Wasser an, ebenfalls nach dem Aufpralltest.
  • IPX7 - vorübergehendes Untertauchen: bis zu 30 Minuten in einer Tiefe von 1 m.
  • IPX8 - Untertauchen: bis zu 4 Stunden in der angegebenen Tiefe.

Zusätzliche Eigenschaften und Funktionen einer hellen Taschenlampe

Einige oder alle dieser nicht-ANSI-zertifizierten Eigenschaften werden Ihre Taschenlampenauswahl ebenfalls beeinflussen:

Der Glühlampentyp einer Taschenlampe

Die Fortschritte in der LED-Technologie haben andere Glühbirnenarten fast überflüssig gemacht. Glühbirnen wie z. B. Kryptonbirnen gibt es noch in einigen wenigen Taschenlampenmodellen, aber die Energieeffizienz, Laufzeit, Stoßfestigkeit und Helligkeitsoptionen einer LED-Taschenlampe sind kaum zu übertreffen.

Der Strahlentyp einer Taschenlampe  

Der Linsenreflektor, der eine Glühbirne umgibt, beeinflusst, wie das Licht gestreut wird. Die 3 häufigsten Optionen:

Flutlicht (oder festes Licht): Ein einziger Lichtstrahl. Gut für allgemeine Aufgaben im Lager oder beim Wandern.

Spot (oder fokussiert): Ein einzelner, zu einem Scheinwerfer gebündelter Lichtstrahl, der eine große Entfernung durchdringt. Dies eignet sich am besten für die Wegsuche oder andere schnelle Aktivitäten.

Einstellbar: Die Strahlenbreite reicht von breit bis fokussiert oder einem beliebigen Punkt dazwischen. Das bedeutet, dass zum Beispiel ein Kletterer, der die nächste Seillänge sucht, einen Spot-Strahl verwenden würde; um eine Karte zu studieren. 

Geregelte Leistung

Helle Taschenlampen mit einer geregelten Stromversorgung behalten während des größten Teils der Lebensdauer der Batterien eine gleichmäßige, nahezu maximale Helligkeit bei. Gegen Ende der Lebensdauer nimmt die Lichtleistung jedoch abrupt und deutlich ab. Ungeregelte Lampen beginnen hell und werden dann immer schwächer, je mehr Strom sie aus den Batterien ziehen.

Der Batterietyp einer hellen Taschenlampe  

Die Art und Verfügbarkeit von Ersatzbatterien ist oft ein Faktor bei der Auswahl einer Taschenlampe.

Einwegbatterien: Die gebräuchlichsten Batteriegrößen, AAA oder AA, sind leicht erhältlich. CR123A-Batterien werden ebenfalls häufig verwendet, sind aber teurer und unter Umständen schwerer zu finden. Ihr Vorteil ist eine höhere Ausgangsspannung bei geringerer Größe und geringerem Gewicht, wodurch eine hellere Taschenlampe in einem kleineren, leichteren Gehäuse möglich ist.  Taschenlampen mit D-Zellen-Batterien sind immer noch erhältlich, wenn Sie ein stabsgroßes Werkzeug für die Sicherheit oder eine Lampe suchen, die nicht in einer Tasche verloren geht.

Akku: Eingebaute Lithium-Ionen-Batterien können über einen USB-Anschluss an einem Computer, einer Wechsel- oder Gleichstromsteckdose oder einem Solarpanel aufgeladen werden. Die höheren Anschaffungskosten werden durch die niedrigen laufenden Kosten, den Wegfall von Einwegbatterien und die Abfallvermeidung mehr als wettgemacht.

Erneuerbar: Taschenlampen mit einer eingebauten Batterie, die durch eine Handkurbel oder ein Solarpanel mit Strom versorgt wird, sind ideal für Notfallsets.

Vorsicht! Verwenden Sie keine Lithium- oder Lithium-Ionen-Batterien in Taschenlampen, es sei denn, sie werden vom Hersteller empfohlen. Sie riskieren eine Beschädigung der Lampe, wenn Sie sie nicht mit Lithiumbatterien verwenden.

Die unterschiedlichen Modi

Eine einzige Einstellung ist für den allgemeinen Gebrauch ausreichend. Einige Modelle bieten 2 oder mehr Modi (z. B. niedrig, mittel, hoch und Boost). Die Taschenlampen werden vielleicht nur selten mehr als einen Modus verwenden, aber die Möglichkeit, bei Bedarf einen besonders starken Lichtstrahl zu erzeugen, kann beruhigend sein.  Je heller der Modus, desto kürzer die Betriebsdauer. Einige Modelle bieten spezielle Modi wie eine Stroboskop- oder SOS-Funktion. Benutzerprogrammierbare Modi oder eine Modusabfolge können eine Option sein.  Dabei kann es sich um eine Funktion handeln, die in die Taschenlampe integriert ist, oder um eine Software, die über ein USB-Kabel auf die Lampe heruntergeladen wird.

Bedienelemente einer Taschenlampe

Die Art der Ein-/Ausschalter und der Schalter für den Beleuchtungsmodus ist für einige Benutzer wichtig. Drucktasten und Schieberegler werden in der Regel mit dem Daumen bedient. Ein Drehring kann auch als Schalter dienen, der mit zwei Händen bedient werden muss. Eine Sicherheitssperre verhindert, dass die Leuchte versehentlich eingeschaltet wird, um unerwarteten Ärger und Unannehmlichkeiten durch leere Batterien zu vermeiden.

Einige sehr helle Taschenlampen verfügen über eine geräuschlose (nicht klickende) Insta-Beam-Funktion, bei der ein leichtes Drücken des Schalters das Licht aktiviert, bis es entweder mit einem vollständigen Klick eingeschaltet bleibt oder der Schalter losgelassen wird, um es auszuschalten, ohne dass alle Modi durchlaufen werden müssen. Dies ist eine wünschenswerte Funktion bei Einsätzen der Strafverfolgungsbehörden.

Materialien und Form

Die meisten Taschenlampengehäuse bestehen entweder aus Kunststoff oder einer Aluminiumlegierung. Bei einigen ist der Kopf der Taschenlampe aus rostfreiem Stahl gefertigt, um die Schlagfestigkeit zu erhöhen. Nicht alle Aluminiumgehäuse sind gleich - dünnere Modelle sind leichter, dickere widerstandsfähiger.

Zylindrische Gehäuse sind die gebräuchlichste Form für helle Taschenlampen, aber da diese dazu neigen, sich zu drehen, wenn sie auf einer Oberfläche liegen, sind einige Modelle profiliert, um dem Drehen entgegenzuwirken. Darüber hinaus kann die Oberfläche des Körpers ein Rändelmuster aufweisen, um Grip zu bieten und ein Abrutschen zu verhindern.

Größe und Gewicht

Dies ist vor allem eine Frage der persönlichen Vorliebe. Ein größeres, schwereres Gerät ist nicht unbedingt heller, hat aber aufgrund der größeren Batteriekapazität wahrscheinlich eine längere Betriebszeit.

Zubehör

Zu den im Lieferumfang enthaltenen oder separat erhältlichen Zubehörteilen gehören ein Trageband, ein Gürtelclip oder ein Holster sowie Linsenfilter und Diffusoren, die für zusätzliche Beleuchtungsoptionen sorgen.

Geo Veritas

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Geo Veritas. Bitte beachten Sie, dass die Zusammenfassung der dargestellten Produkten, die eigene Recherche nicht erstezen kann. Geo Veritas testet keine Produkte, sondern fasst jene Produkte zusammen, die von Nutzern auf anderen Portalen mit einer guten bis sehr guten Rezension bewertet wurden. 

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.