Wanderrucksack Systeme

3 Systeme in Bezug auf den Wanderrucksack - Eine Übersicht

1. Deuter Aircomfort Futura : Stabiler Wanderrucksack mit hoher Belüftung von Deuter

Das Deuter Aircomfort Futura System sorgt wie auch das Deuter Aircomfort System für eine hohe Belüftung und sorgt gleichzeitig für stabilen Halt. Das Deuter Aircomfort Futura System wird insbesondere bei Wanderrucksäcken mit mittleren Packvolumen eingesetzt und eignet sich besonders für Wandern in leichtem Gelände. 

Deuter Rucksack mit Stabilität und Lastenübertragung

Um eine hohe Stabilität und gute Lastenübetragung zu gewährleisten, wird beim Deuter Aircomfort Futura Sytem ein elastischer Rahmen aus Federstahl eingesetzt. Somit bleibt der Wanderrucksack hinreichend flexibel und überträgt das Gewicht auf die Hüftpolsterung. Ein Besonderheit des Deuter Aircomfort Futura-Systems sind die leicht tiefer ansetzenden n Schulterträger. Durch eine Verknüpfung mit den Lageverstellriemen lässt sich die Position und die Rückenlänge des Rucksacks anpassen. Eine gute Passform und Lastenübertragung wird auch durch weiche Ventilationspads mit angesetzten Hüftflossen erreicht. Durch ein integriertes Netzt wird Freiraum für eine gute Belüftung des Rückens sichergestellt.

Durch das integrierte Spezialnetz kann beim Deuter Aircomfort Futura System die Luft zu drei Seiten abziehen. Somit wird eine sehr hohe Luftzirkulation erreicht und Schwitzen deutlich vermindert. Ein Flüssigkeitsverlust des Rucksack-Trägers wird durch das Deuter Aircomfort Futura System so deutlich reduziert.

Aktuelle Rucksack Modelle von Deuter mit dem Aircomfort Futura System sind z.B. der Dueter Futura 24 SL mit kurzem Rücken Teil und guter Passform für Frauen. Der Deuter Futura 26, ein mittel großer Wander-Rucksack für Tagestouren, der Deuter Futura 32, ein Rucksack der auch für kurze Mehrtagestouren geeignet ist. Der Deuter Futura 34 SL, ein Trekkingrucksack mit dem SL System für Frauen oder Männer mit kurzem Rücken.

2. Deuter Wanderrucksack Speed Lite System: Ultraleich Rucksäcke von Deuter für schnelle Bergsportler

Deuter Rucksäcke mit dem Speed Lite System sind ultraleicht und dennoch komfortabel. Diese Leichtgewicht- Wanderrucksack eignen sich somit für alle Bergsportler die schnell unterwegs sind und auf einen leichten, robusten und komfortablen Trekkingrucksack angewiesen sind. Ob für den Berglauf oder Skitour, die Speed Lite Serie von Deuter ist nicht nur ultraleicht, sondern auch extrem vielseitig.

Stabilität und Flexibilität bei minimalem Gewicht

Das Speed Lite System von Deuter erreicht seine Stabilität durch einen U-Rahmen aus Delrin. Dieser ist flexibel und bei Bedarf auch herausnehmbaren. So kann der Speed Lite Rucksack auch bei Bedarf extrem kompakt verstaut werden. Die Rucksack Polsterung am Rücken ist sehr körpernah gestaltet und unterstützt somit die Stabilität.

Die Deuter Speed Lite Rucksäcke erhalten Ihren festen Halt durch die anatomisch geformten Schulterträger, sowie die Bauch- und Brustgurte. Diese sind bei Bedarf auch vom Speed Lite Rucksack abnehmbar. Deuter hat eine Reihe von Rucksäcken mit dem Speed Lite System im Programm. Diese unterscheiden sich in erster Linie von dem Packmaß. Vom kleinen Deuter Speed Lite 10 für wenig Gepäck, dem Speed Lite 15 und Speed Lite 20 für ein mittleres Volumen, sowie dem Deuter Speed Lite 30 für das große Gepäck.

3. Deuter Shield System: Rucksack von Deuter mit integriertem Rückenschutz

Mit dem Shield System hat Deuter einen innovativen Ansatz für dies Rucksack- Variante gefunden um seine Träger vor Verletzungen zu schützen. Durch einen mehrschichtigen Rückenschutz, wird beim Deuter Shield System die Energie beim Sturz gedämpft.

Wanderrucksäcke mit dem Deuter Shield System sind TÜV geprüft und erfüllen die Voraussetzungen für persönliche Schutzausrüstung. Outdoor-Sportler sind mit diesem Schutz System am Rucksack gut geschützt bei Wintersport, Mountainbike oder weitern Bergsportarten. Wer auf beim Sport nicht auf sicheren Rückenschutz verzichten will und keinen zusätzlichen Rückenprotektor tragen möchte, der ist mit Rücksäcken mit Shield System genau richtig.

Durch die V-förmige Rückenpolsterung wird bei dem Deuter Shield System die Wirbelsäule gut geschützt und maximale Bewegungsfreiheiten wird sichergestellt.
Der mehrschichtige Rückenschutz kombiniert weichen und harten Materialien, wird ein hoher Tragekomfort trotz des sehr guten Schutzeffektes erreicht.

Wie bei vielen anderen Rucksäcken von Deuter, werden auch beim Shield System anatomisch geformte Schulterträger und Hüftgurte eingesetzt. Somit sind Deuter Rucksäcke mit dem Shield System angenehm zu tragen und bieten ausreichenden Halt, auch bei schnellen Sportarten. Durch Freiräume in der Rückenpolsterung des Shield Systems wird Nässebildung auch bei schweißtreibenden Sportarten vermindert.

Deuter Outdoorrucksäcke mit dem Shield System sind z.B. Deuter Venom, Deuter Razor, Deuter Edge oder das neue Deuter Attack Rucksack Modell. Diese Modelle mit integriertem Rückenschutz sind besonders für Wintersport wie Skifahren oder Snowboard geeignet.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.  

Search