Was passt alles in den Trekkingrucksack? Das sollte mit in die Natur

Eines der wichtigsten Utensilien bei Outdoor-Aktivitäten ist der Rucksack bzw. eine entsprechende Tasche. Ob man ein paar Stunden, einen Tag oder mehrere Wochen unterwegs ist, es muss in einen Rucksack passen, der bequem ist, denn sonst kann man sich den Rücken leicht verspannen. Vor allem bei langen Wandertouren wird der Trekkingrucksack schnell voll und schwer und gute Qualität ist hier definitiv unabdingbar, wenn man seinen Trip genießen will.

Das kleinere Kaliber sind da Brusttaschen, in denen man Geld, Schlüssel oder Ausweis verstauen kann. Falls man dies bei einer Stadttour öfter braucht und man vor Taschendieben geschützt sein will, ist dies eine sehr sichere Variante. Wer etwas mehr unterbringen will, der brauch natürlich einen Trekkingrucksack und mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Trekking-Rucksäcken, die sich von normalen Rucksäcken unterscheiden. So liegen diese über die gesamte Länge und Breite eng am Rücken an, sodass auch hohes Gewicht den Körper nicht nach hinten zieht und somit das Gewicht auch als gar nicht so schwer empfunden wird. Durch viele zusätzliche Taschen lassen sich Getränke oder schnell zu erreichende Sachen einfach verstauen.

Wer einen richtig langen Trip plant, der braucht eine Expedition Bag oder einen Expedition Trolley. Ersterer ist eine röhrenartige Tasche aus wasserabweisendem Stoff, die man auch auf dem Rücken tragen kann. Den Trolley kann man ebenfalls auf den Rücken schnallen, sollte man aber auch mal außerhalb der Natur wandern, kann er auch auf Rollen gezogen werden.

Was sollte alles in den Trekkingrucksack passen?

Wer viel in der freien Natur unterwegs ist und auf langen Trekking Touren unter freiem Himmel oder im Zelt übernachtet, der muss genau überlegen, was in den Rucksack passt. Die richtige Kleidung, Kochbesteck, Schlafsack, Erste-Hilfe-Kasten und Co. gehören natürlich zur Standardausrüstung dazu. Allerdings gibt es auch viele kleine Helfer fürs Outdoor Abenteuer, die wenig wiegen und leicht im Gepäck verstaut werden können. Wir stellen ein paar solcher nützlicher Outdoor Accessoires vor.

Duschen im Freien

Wer mehrere Tage in der Natur unterwegs ist, der sehnt sich ab und an nach ein paar Annehmlichkeiten, die die eigenen vier Wände zu bieten haben. Vor allem in Sachen Körperhygiene gibt es kleine Outdoor Helfer, die ein wenig Komfort ins Abenteuer bringen können. Sogenannte Solarduschen sind besonders praktisch und können leicht verstaut werden. Sie bestehen aus einem stabilen Beutel aus PVC, der auf der einen Seite komplett schwarz ist. Füllt man den Beutel auf und legt ihn zwei bis drei Stunden in die Sonne, so erhitzt sich dadurch das Wasser und ermöglicht eine warme Dusche. Der Beutel verfügt über ein Ventil und einen Duschschlauch, sodass er leicht zu bedienen ist. Über einen festen Tragebeutel kann man die volle Solardusche transportieren und aufhängen.

Verlässliche Lichtquellen

Wer die Nacht in der Natur verbringt, der braucht eine zuverlässige Lichtquelle. Taschenlampen und Leuchten, die mit Batterien betrieben werden, sind hier oft problematisch. Viel besser sind Taschenlampen und Laternen mit einem Dynamo. Hier kann man durch Kurbeln selbst für die nötige Energie sorgen und ist somit unabhängig von Batterien. Dynamo Lampen sind vor allem dann nützlich, wenn man für kurze Zeit eine Lichtquelle benötigt. Braucht man länger Beleuchtung, zum Beispiel wenn man in der Dämmerung seinen Weg sucht, sind energieeffiziente LED Lampen eine gute Wahl. Ob als Taschenlampe oder als Stirnlampe: moderne LED Leuchten sind sehr leistungsstark und kommen lange mit einer Batterie aus. Mit den richtigen Outdoor Accessoires kann man ein wenig Komfort ins Abenteuer bringen, ohne dabei seine Gepäckmenge zu sehr zu vergrößern. Auch zuverlässige Lichtquellen sind in der freien Natur wichtig und mit speziellen Dynamo Leuchten und LED Lampen ist man auch im Dämmerlicht sicherer unterwegs. Nun stellt sich natürlich die Frage, ob dies der Wanderrucksack hergibt?

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Website zeigen wir Produkte, von denen wir glauben, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber testen wir keine Produkte. Unsere Tabellen mit abgebildeten Produkten sind keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.  

Search